0
Sprachnachrichten sind die Pest - WhatsApp-Gruppen aber auch. Unser Autor ist vom Smartphone-Messenger genervt.  - © picture alliance / dpa Themendienst
Sprachnachrichten sind die Pest - WhatsApp-Gruppen aber auch. Unser Autor ist vom Smartphone-Messenger genervt.  | © picture alliance / dpa Themendienst

Meinung 6 Gründe, warum WhatsApp eine Erfindung aus der Hölle ist

Nach ein paar Jahren Abstinenz hat sich unser Autor wieder bei WhatsApp angemeldet - und bereut es zutiefst. Der Datenschutz hat sich zwar verbessert, die WhatsApp-Nutzer sind aber immer noch dieselben.

Matthias Schwarzer
06.07.2017 | Stand 06.07.2017, 19:42 Uhr

Ich könnte jetzt behaupten, mich und WhatsApp verbinde eine Hassliebe. Stimmt aber nicht. Es ist einfach nur Hass. Abgrundtiefer Hass. Würde es keine Waffen, Atomkraftwerke und den Fiat Multipla geben, dann wäre WhatsApp sicherlich die schlimmste Erfindung aller Zeiten. Ich möchte einfach nichts damit zu tun haben - und trotzdem komme ich nicht davon los.

realisiert durch evolver group