0
eBooks sind eine Alternative zu Büchern. Mit der App "readfy" können nun mehr als 70.000 eBooks auf dem Smartphone gelesen werden. - © picture alliance / Ulrich Baumgarten
eBooks sind eine Alternative zu Büchern. Mit der App "readfy" können nun mehr als 70.000 eBooks auf dem Smartphone gelesen werden. | © picture alliance / Ulrich Baumgarten

Games & Netzwelt App der Woche: Leser erhalten bei "readfy" 70.000 kostenlose eBooks

Dafür muss man Werbeeinblendungen in Kauf nehmen

Julia Fahl
24.03.2017 | Stand 25.03.2017, 08:24 Uhr

Leseratten brauchen Nahrung. Ohne geht es nicht. Ich persönlich habe immer ein Buch in der Tasche. Für kurze Wartezeiten, in denen andere auf ihr Smartphone schauen. Für unterwegs. Für überhaupt.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG