Irja Most

Digital-Redakteurin

Irja Most

“Digital first” ging es bei mir beruflich bei Start-ups, Magazinen und tagesaktuellen Nachrichten in Berlin los. Neben Stationen wie dem Mittelstands-Magazin im “Handelsblatt” oder dem Verbrauchermagazin “Guter Rat” arbeitete ich mehrere Jahre bei “Tagesspiegel.de” als Online-Redakteurin mit Schwerpunkt Wirtschaft/Verbraucher, aber auch im Lokalen und Regionalen sowie als Homepage-Managerin/CvD. Hinzu kam das Projekt “zoomer.de”, noch bevor die Sozialen Medien den deutschen Markt eroberten. Die vergangenen zehn Jahre war ich als Online-Redakteurin im Lokaljournalismus bei der “IVZ” im Kreis Steinfurt tätig. Studiert habe ich im Hauptfach Kommunikationswissenschaft mit den Nebenfächern Politikwissenschaft und Erziehungswissenschaft an der WWU Münster mit dem Abschluss Magistra Artium. Seit September 2019 unterstütze ich als Digital-Redakteurin die Neue Westfälische bei der Digitalen Transformation am Standort Gütersloh. Besonders faszinieren mich an meinem Beruf aktuell die neuen journalistischen Darstellungsformen, die die Digitalisierung ermöglicht. Privat mag ich Literatur, Kunst, seit neuestem Netflix und meinen Straßenhund.

Verfasste Artikel
realisiert durch evolver group