Alexander Zverev - © Foto: Wu Hong
Alexander Zverev gehört nun zu den besten 20 Tennisspielern der Welt. | © Foto: Wu Hong

Herren-Weltrangliste Alexander Zverev erstmals unter Top 20 der Tennis-Welt

Berlin - Alexander Zverev gehört erstmals zu den besten 20 Tennisspielern der Welt. In der neuen Herren-Weltrangliste verbesserte sich der 19 Jahre alte Hamburger um einen Platz auf den 20. Rang.

Sein zehn Jahre älterer Bruder Mischa machte nach seiner Viertelfinal-Teilnahme beim Masters-Turnier in Peking einen großen Sprung vom 110. auf den 68. Platz. Zuletzt hatte der oft verletzte frühere Davis-Cup-Spieler vor mehr als fünf Jahren unter den besten 100 der Welt gestanden. Zweitbester Deutscher ist auf Rang 32 Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer wird auf Platz 55 geführt.

An der Spitze schmilzt der Vorsprung des führenden Serben Novak Djokovic auf Olympiasieger Andy Murray. Der Brite hat nach seinen Turniersiegen in Peking und Shanghai die Chance, zum Jahresende noch an Djokovic vorbeizuziehen. Dritter ist der Schweizer Stan Wawrinka.

Links zum Thema
Herren-Weltrangliste

Copyright © Neue Westfälische 2016
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2016
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group