- © Symbolfoto: dpa
| © Symbolfoto: dpa

SC Paderborn test VfL Wolfsburg in der Volkswagen Arena

Gifhorner Sportpark wegen Schneefalls gesperrt

Paderborn (nw). Wegen des Schneefalls am Abend und in der vergangenen Nacht ist der Platz im Gifhorner Sportpark Flutmulde unbespielbar. Daher wird das für den heutigen Donnerstag anberaumte Testspiel des SC Paderborn beim VfL Wolfsburg kurzfristig in die Volkswagen Arena in Wolfsburg verlegt. Die Anstoßzeit bleibt bei 18 Uhr, Stadionöffnung ist um 17 Uhr.

Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Ab 16 Uhr haben zudem die Tageskassen 1 bis 4 und 5 bis 10 geöffnet. Der Eingang Nord ist als Zugang für die Stehplätze vorgesehen, der Eingang Ost für Sitzplätze. Eintrittskarten kosten 8 Euro (Stehplatz / ermäßigt 7 Euro) beziehungsweise 10 Euro (Sitzplatz / ermäßigt 9 Euro). Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt.

An den Kiosken in der Volkswagen Arena kann beim heutigen Spiel nur mit Bargeld bezahlt werden. Kostenfreies Parken ist auf dem Parkplatz P1 möglich. Die Eintrittskarten berechtigen nicht zur Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs.

Copyright © Neue Westfälische 2016
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group