Markus Krösche. - © FOTO: MARC KÖPPELMANN
Markus Krösche. | © FOTO: MARC KÖPPELMANN

SC Paderborn startet mit 17 Fußballern in die englische Woche

Paderborn (lnw). Fußball-Zweitligist SC Paderborn geht mit nur 17 Spielern in die englische Woche, die für die Ostwestfalen am Dienstag um 17.30 Uhr (Live-Ticker bei nw-news.de)  beim TSV 1860 München beginnt.

Nach Paderborner Angaben vom Montag fällt Mannschaftskapitän Markus Krösche wegen eines fiebrigen Infekts aus. Außerdem fehlen von den Stammkräften Alban Meha (Knie), Deniz Naki (Oberschenkel) und Jens Wemmer (Schambein). "Wir gehen nur mit Spielern in die englische Woche, die zu 100 Prozent fit sind", sagte Paderborns Trainer Stephan Schmidt.

Copyright © Neue Westfälische 2016
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Teilen

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group