SCP-Torwart Michael Ratajczak im Interview. - © NW
SCP-Torwart Michael Ratajczak im Interview. | © NW

SC Paderborn SCP-Keeper Michael Ratajczak im Interview: "Vollgas gegen Meppen"

Matthias Schwarzer

Paderborn. SCP-Stammkeeper Leopold Zingerle ist in Meppen gesperrt. Für ihn rückt voraussichtlich Michael Ratajczak ins Tor, der sich selbstredend auf dieses Spiel freut. Für Samstag heißt es aber vor allem: "Volle Konzentration", so Ratajczak. "Das wird ein sehr schwieriges Spiel. Die Gegner sind sehr heimstark und haben ein gutes Publikum im Rücken. Für uns heißt es jetzt: Vollgas geben", sagt der Torwart. Ratajczak spricht im Video-Interview zudem über die zuletzt ausgebliebenen Ergebnisse. Hier sehen Sie das Gespräch in voller Länge:

realisiert durch evolver group