SCP-Innenverteidiger Lukas Boeder. - © NW
SCP-Innenverteidiger Lukas Boeder. | © NW

SC Paderborn #derzugrolltweiter "Erfinder" Lukas Boeder im Interview

Kevin Bublitz
Marc Schröder

Paderborn. Innenverteidiger Lukas Boeder gilt als Erfinder des bei Fans und Spielern des SC Paderborn im Moment beliebten Hashtags #derzugrolltweiter. Nach dem Sieg gegen den VfL Osnabrück ist der SCP-Zug wieder in der Erfolgsspur zurück. Wie dem Team das gelungen ist, darüber gibt Boeder im Interview Auskunft. Neben #derzugrolltweiter läuft es beim SC Paderborn auch sportlich rund, Platz eins und fünf Punkte sind der Beweis in der Tabelle. Zudem scheint es, als würde jeder Spieler, der eine Vertragsverlängerung unterzeichnet hat, auch postwendend ein Tor erzielt. Darüber und wie die Bekanntgabe der Verlängerer beim SCP abläuft erzählt Lukas Boeder im Video-Interview. Nach der Länderspiel- und vor der Winterpause warten auf den SCP noch fünf Ligaspiele, unter anderen gegen Köln, Wehen-Wiesbaden und Unterhachingen die Verfolger-Teams des Spitzenreiters. Außerdem steht noch das Spiel im DFB-Pokal gegen den FC Ingolstadt an.

realisiert durch evolver group