Vorständler und geehrte Mitglieder: (hinten v. l.) Friedbert Decker (1.Vorsitzender), Markus Salmen, Johannes Büngeler, Svenja Wustlich (alle silberne Vereinsnadel), Bernd Rachner und Oliver Erlenkamp (beide goldene Vereinsnadel), Bernd Püster (Ex- Geschäftsführer), Berthold Schlüter (neuer Gerschäftsführer), Markus Henneböhl (neuer 2.Vorsitzender); sitzend v.l.: Lothar Malitzki (50 Jahre im Verein) und Heribert Spenner (65 Jahre im Verein). - © SV Siddinghausen
Vorständler und geehrte Mitglieder: (hinten v. l.) Friedbert Decker (1.Vorsitzender), Markus Salmen, Johannes Büngeler, Svenja Wustlich (alle silberne Vereinsnadel), Bernd Rachner und Oliver Erlenkamp (beide goldene Vereinsnadel), Bernd Püster (Ex- Geschäftsführer), Berthold Schlüter (neuer Gerschäftsführer), Markus Henneböhl (neuer 2.Vorsitzender); sitzend v.l.: Lothar Malitzki (50 Jahre im Verein) und Heribert Spenner (65 Jahre im Verein). | © SV Siddinghausen

Büren SV Siddinghausen zieht Bilanz

Püster legt das Amt nach neunjähriger Tätigkeit in andere Hände. Hennböhl übernimmt Posten des zweiten Vorsitzenden

Büren-Siddinghausen. Der SV Siddinghausen freut sich über eine erneute Zuwachsrate. In der Mitgliederkartei sind jetzt 465 Personen registriert. Bei der jetzigen Jahreshauptversammlung standen neben den Wahlen auch die Ehrungen treuer Seelen auf der Agenda. Heribert Spenner und Franz Decker sind beispielsweise schon seit 65 Jahren Mitglieder des Vereins. Ihnen wurde die Ehrenurkunde durch den ersten Vorsitzenden Friedbert Decker überreicht. Die Berichte der Obleute waren durchweg positiv. Eine Jugendarbeit im Bereich Fußball ist zwar nur noch mit den Nachbarvereinen möglich, aber im Breitensport sind die Teilnehmerzahlen weiterhin ansteigend. Das Breitensportangebot umfasst Badminton, Lauftreff für Anfänger, Kindersportschule, Rückenschule, Volleyball und die Abnahme des Sportabzeichens. Der erste Vorsitzende Friedbert Decker vermeldete auch die Neuverpflichtung von Bastian Rehborn als Trainer der ersten Fußball-Mannschaft für die kommende Saison. Bei den Vorstandswahlen wurde Berthold Schlüter, der bisher als zweiter Vorsitzender im Verein tätig war, zum Geschäftsführer gewählt. Bernd Püster, der dieses Amt neun Jahre lang ausübte, hatte bereits im Vorfeld signalisiert, diesmal nicht mehr zu kandidieren. Der vakante Posten des zweiten Vorsitzenden wurde dann mit Markus Hennböhl besetzt. Die Aufgabe der Breitensportobfrau übernimmt weiterhin Sabine Vonnahme. Darüber hinaus wurden weitere Mitglieder für langjährige Vereinstreue geehrt. Für 25 Jahre: Svenja Wustlich, Markus Salmen, Berthold Schlüter und Johannes Büngeler erhielten die silberne Vereinsnadel. Für 40 Jahre: Hermann Borghoff, Friedhelm Müller, Oliver Erlenkamp und Bernd Rachner bekamen die Vereinsnadel in Gold. Die entsprechende Urkunde für 50 Jahre erhielten Lothar Malitzki und Josef Bunse.

realisiert durch evolver group