Turniersieger: In Wiesbaden triumphierte das U13-Team von Headcoach Florian Kettelhoit (stehend l.) - © Privat
Turniersieger: In Wiesbaden triumphierte das U13-Team von Headcoach Florian Kettelhoit (stehend l.) | © Privat

Paderborn/Wiesbaden Footballer gewinnen Turnier in Wiesbaden

Paderborn/Wiesbaden. Das Team der Paderborn Dolphins hat setzt sich beim Halloween Bowl III der Altersklasse U13 souverän durchgesetzt und den Turniersieg geholt. Bei dem Turnier in Hessen konnten sich die Nachwuchstalente der American Footballer gegen acht Teams aus ganz Deutschland beweisen und den ersten Platz einfahren. Headcoach Florian Kettelhoit war sichtlich erfreut über die gute Leistung seines Teams. "Wir waren mit einem kleinen Kader von nur elf Spielern in Wiesbaden. Durch einen starken Teamgeist und eine gute Mannschaftsleistung sind wir ungeschlagener Turniersieger geworden", freute sich Kettelhoit. Für die Spieler heißt es nach diesem Erfolg, den Schritt in die nächste Altersklasse U16 zu gehen und sich dort zu beweisen. Die Dolphins sind auch stets auf der Suche nach neuen Spielern. Interessierte Jungen im Alter ab zehn Jahren können sich per Mail bei jugend@paderborn-dolphins.de informieren. Die Einzelergebnisse im Überblick, Gruppenphase: Paderborn Dolphins - Samsung Frankfurt Universe 48:12, Paderborn Dolphins - Gießen Golden Dragons 50:12, Paderborn Dolphins - Troisdorf Jets 62:30, Halbfinale Paderborn Dolphins - Bad Homburg Sentinels 38:6, Finale Paderborn Dolphins - Munich Cowboys 60:26. Weitere Teilnehmer waren Hanau Hornets, Düsseldorf Panther und Wiesbaden Phantoms.

realisiert durch evolver group