Haben die Kreismeisterschaft gewonnen: Die Mädchen-Mannschaft der Gesamtschule Delbrück mit (hinten v. l.) Vanessa Brosch, Monique Schumacher, Maike Schledde, Mara Berenspöhler, Luise Krämmer; (vorne v. l.) Jolina Kemper, Alina Brunnert, Lara Hessel und Gina Göbel. - © Gesamtschule Delbrück
Haben die Kreismeisterschaft gewonnen: Die Mädchen-Mannschaft der Gesamtschule Delbrück mit (hinten v. l.) Vanessa Brosch, Monique Schumacher, Maike Schledde, Mara Berenspöhler, Luise Krämmer; (vorne v. l.) Jolina Kemper, Alina Brunnert, Lara Hessel und Gina Göbel. | © Gesamtschule Delbrück

Delbrück Delbrücker Mädels sind eine Klasse für sich

Fußball: Auswahl der Gesamtschule Delbrück sichert sich die Kreismeisterschaft

Delbrück. Die Fußball-Schulmannschaften der Gesamtschule Delbrück waren bei den jüngsten Kreismeisterschaften der Wettkampfklasse III erfolgreich unterwegs. Die Mädchen sicherten sich mit drei souveränen Siegen den Kreismeistertitel. Im ersten Spiel bezwangen sie die Realschule Hövelhof sehr deutlich mit 18:0. Das Paderborner Reismann-Gymnasium wurde mit 8:0 besiegt und das Gymnasium Schloß-Neuhaus mit 4:2. Die Jungen gewannen das erste Spiel ebenfalls deutlich mit 8:1 gegen ein sehr junges Team vom Delbrücker Gymnasium. Im zweiten obsiegte das Team 4:1 gegen die Realschule Hövelhof, bevor es dann abschließend eine 1:3-Niederlage gegen das Gymnasium Schloß-Neuhaus bezog. Die Verantwortlichen der Gesamtschule Delbrück bedanken sich ausdrücklich bei ihrem Kooperationspartner Delbrücker SC für die Nutzung des Sportgeländes am Laumeskamp. Das Gymnasium Delbrück stellte darüber hinaus sechs Schiedsrichter zur Verfügung.

realisiert durch evolver group