Ein illusteres Feld: Insgesamt 153 Läuferinnen und Läufer hatten sich beim 40. Altenaulauf des SC Borchen für die Strecke über fünf Kilometer entschieden. - © Tom Finke
Ein illusteres Feld: Insgesamt 153 Läuferinnen und Läufer hatten sich beim 40. Altenaulauf des SC Borchen für die Strecke über fünf Kilometer entschieden. | © Tom Finke

Borchen Thomas Kruse schafft neuen Streckenrekord

40. Altenaulauf beim SC Borchen: Starter vom Laufladen Endspurt meistert die 10 Kilometer in 33:55 Minuten. Die Salzkottenerin Sarah Metz gewinnt bei den Frauen. Elke Wolf vom SC Scharmede wird Zweite beim Halbmarathon

Tom Finke

Borchen. Ein runder Geburtstag und ein neuer Streckenrekord über zehn Kilometer, zu dem auch die Sonne am Sonntag herzlich gratulierte. Cheforganisator Christoph Rothmann begrüßte jetzt mehr als 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum 40. Altenaulauf des SC Borchen, bei dem auch etliche ehemalige Weggefährten und Mitbegründer zu Gast waren. Hans-Dieter Nagel, Vorsitzender des Gemeindesportverbandes, beglückwünschte den Verein zu der "tollen Arbeit, die den Internationalen Altenaulauf weit über die Grenzen Borchens hinaus bekannt gemacht hat." Zum Jubiläum gab Wolfgang Streckenbach den Startschuss. Er zählt zu den Mitbegründern, war jahrelange Cheforganisator und hatte als Starter die Läuferinnen und Läufer früher jahrzehntelang auf die Strecke geschickt. Parallel zum Altenaulauf wurde auch der letzte Wertungslauf des Borchener Schülercups durchgeführt. Über die 5-km-Strecke, die ebenfalls zur Hochstift-Cup-Wertung zählt, waren 153 Läuferinnen und Läufer am Start. Bei den Frauen siegte die 15-jährige Kiara Nahen vom LC Paderborn in tollen 20:39 Minuten. Auf Platz zwei folgte die gleichaltrige Marie Albers vom Warburger SV (21:56). Platz drei ging an Julia Menze vom LC Paderborn (22:38). Bei den Männern ging der Gesamtsieg an Hailu Kfiemariam. Der für den LC Paderborn startende Flüchtling aus Borchen siegte in schnellen 16:59 Minuten. Auf Platz zwei folgte mit guten 18:31 Minuten Fikadu Okbamichael von Non-Stop-Ultra Brakel. Platz drei ging mit Efrem Tewelde an einen weiteren Borchener Flüchtling (18:36). Über 10 Kilometer starteten diesmal 170 Läuferinnen und Läufer. Der Gesamtsieg gelang Sarah Metz vom VfB Salzkotten. Sie finishte in sehr guten 40:19 Minuten. Hinter ihr folgte Viktoria Rath von Delbrück läuft (41:28). Den dritten Rang belegte Petra Drewes (48:18). Bei den Männern siegte Thomas Kruse vom Laufladen Endspurt in starken 33:55 Minuten. Er verbesserte damit den Streckenrekord des Borcheners Thomas Finke aus dem Jahr 1999 (35:16), der also eine kleine Ewigkeit gehalten hat. Rund eine Minute später überquerte Kruses Teamkollege Sebastian Schär die Ziellinie (34:41). Dritter wurde Juri Razlaf (LTV Lippstadt, 36:49). Urgestein Wolfgang Streckenbach gibt den Startschuss Auch beim Halbmarathon gab es gute Resultate. Kerstin Hötte aus Bielefeld wurde schließlich Siegerin im Gesamtklassement. Sie meisterte die Strecke in guten 1:36 Stunden. Hinter ihr finishte mit 40 Sekunden Rückstand Elke Wolf vom SCC Scharmede als Zweite. Bronze ging an Dagmar Linnhoff von den Teuto Runner (1:39). Bei den Männern dominierte Michael Brand von Nonstop-Ultra (1:16). Zweiter wurde Robert Wilms von der SG Wenden (1:17) und Rang drei erreichte Mathias Nahen vom TV Jahn Bad Driburg (1:18). Auch die Schülerläufe über 850 Meter waren gut besetzt. Bei den Schülerinnen siegte Ida Hildebrand aus Steinheim (3:37 Minuten) vor den beiden Borchnerinnen Elisabeth Dierkes (3:50) und Charlotte Solzbach (4:14). Bei den Schülern gingen die ersten drei Plätze allesamt an den SC Borchen. Es gewann Lukas Leifeld (3:21 Minuten) vor Maximilian Kenf (3:22) und Felix Niemeyer (3:51). Über 1.600 Meter siegte Mia Kuhaupt vom Warburger SV bei den Schülerinnen in 6:04 Minuten vor Ann-Christin Ströning (Bielefeld, 6:06) und Ilona Holz vom LC Paderborn (6:34). Bei den Schülern ging der Sieg an den Vorjahressieger Julius Hoffmann vom Warburger SV (5:20) vor Nils Klocke vom SC Borchen (5:54) und Jonas Hostmann vom TuS Ovenhausen (6:01). Alle Ergebnisse gibt es im Internet unter: ¦(www.scb-la.de).

realisiert durch evolver group