Bleibt Chefcoach des SC Paderborn: Stefan Emmerling. - © Marc Köppelmann
Bleibt Chefcoach des SC Paderborn: Stefan Emmerling. | © Marc Köppelmann

SC Paderborn Stefan Emmerling bleibt Cheftrainer des SC Paderborn

Werner Schulte

Paderborn. Der SC Paderborn hat eine richtungsweisende Entscheidung gefällt. Trotz der bedrohlichen Tabellensituation hält der Fußball-Drittligist auch weiterhin an seinem Cheftrainer Stefan Emmerling fest. Das gab der Verein am frühen Sonntagabend überraschend bekannt. „Nach einer eingehenden Analyse der Gesamtsituation waren wir der Meinung, mit dieser Entscheidung die richtigen Schlüsse gezogen zu haben", begründete Markus Krösche, der erst seit dem vergangenen Freitag als neuer Geschäftsführer Sport im Amt ist. Noch am Nachmittag hatte er mitgeteilt, dass in diesem Punkt wohl nicht vor Dienstag endgültige Klarheit herrschen werde. In wenigen Tagen wird Paderborns neuer Manager sein weiteres Konzept präsentieren, in dem jetzt also auch der aktuelle Cheftrainer weiterhin eine tragende Rolle spielt. Emmerling auf jeden Fall freute sich über „das Vertrauen", dass ihm weiterhin entgegengebracht und seine Tätigkeit nicht nur an Ergebnissen gemessen werde. „Außerdem bin ich froh, mit Markus Krösche jetzt einen weiteren Ansprechpartner zu haben", so Emmerling.

realisiert durch evolver group