Die Besten vom Radtreff Borchen: (v. l.) Helga Görmann, Frank Wiegand, Roman Schönlau (Vereinsmeister Herren), Thorben Schönlau, Birgit Schlingmann (Vereinsmeisterin Damen), Michael Konze, Norbert Lages, Richard Görtzel (Vereinsmeister Senioren) Ulla Kolhoff (Vereinsmeisterin Seniorinnen) und Christa Lages. - © Norbert Lages
Die Besten vom Radtreff Borchen: (v. l.) Helga Görmann, Frank Wiegand, Roman Schönlau (Vereinsmeister Herren), Thorben Schönlau, Birgit Schlingmann (Vereinsmeisterin Damen), Michael Konze, Norbert Lages, Richard Görtzel (Vereinsmeister Senioren) Ulla Kolhoff (Vereinsmeisterin Seniorinnen) und Christa Lages. | © Norbert Lages

Borchen Borchen bleibt die Nummer eins

Radsport: Radtouristiker sind jetzt zum 13. Mal in Folge das punktbeste Team im Bezirk Ostwestfalen

Borchen. Über 60 Vereinsmitglieder des Radtreff Borchen feierten im Hotel Pfeffermühle in Nordborchen die neuen Vereinsmeister und schauten noch einmal in aller Ruhe auf eine ereignisreiche Sommersaison zurück. Denn nun schon zum 13. Mal in Folge war der Radtreff mit 2.895 Radtouristik-Punkten und 98.303 erradelten Wertungskilometern der stärkste Radtourenverein in OWL. Die Spannung ist immer wieder spürbar, wenn die RTF-Fachwartin Christa Lages das Mikrofon ergreift und die Ergebnisse ihrer Auswertung bekannt gibt. So gewannen bei den Damen Birgit Schlingmann mit 102 Punkten und 3.711 Kilometern, bei den Herren Roman Schönlau (267/9.635), bei den Senioren Richard Görtzel (247/8.071) und bei den Jugendlichen Patrik Dören (115/4.217) die begehrte Vereinsmeisterschaft. Auf den weiteren Plätzen folgten die Damen Christa Lages (90/3.216) und Helga Görmann (71/2...

realisiert durch evolver group