Topscorer: Center Benedikt Bartoldus war mit 17 Punkten für die Panther einmal mehr der beste Werfer. - © Marc Köppelmann
Topscorer: Center Benedikt Bartoldus war mit 17 Punkten für die Panther einmal mehr der beste Werfer. | © Marc Köppelmann

Paderborn Knappe Niederlage der Rollis

Im ersten Heimspiel der Saison zeigen die Ahorn Panther gegen Erstliga-Absteiger Hannover eine deutlich ansteigende Formkurve

Paderborn. Die Rollstuhlbasketballer aus Paderborn sind bei ihrem ersten Heimspiel der Saison knapp an einer Sensation und damit auch am ersten Sieg in dieser Spielzeit vorbeigeschrammt. Das Team von Trainer Detlef Tipp, der aus persönlichen Gründen nicht vor Ort sein konnte, zeigte gegen den Erstliga-Absteiger aus Hannover eine ansprechende Leistung. Im ersten Spielabschnitt wirkte die enge Verteidigung und die Gäste aus Niedersachsen bekamen nur wenige Würfe. Die Paderborner führten sogar einige Minuten. Zur ersten Viertelpause lagen die Hausherren nur mit einem Punkt zurück (10:11). Mit einem guten Start in den zweiten Spielabschnitt setzten die Paderborner den Favoriten weiter unter Druck...

realisiert durch evolver group