Paderborn Paderborn schlägt Ehingen mit 90:76

Basketball: Die zufriedenen Zuschauer freuen sich über den Erfolg und eine unerwartete Zugabe

Paderborn. Am Samstagabend hat die Junge Union im Rahmen ihres Deutschlandtags im Sportzentrum Maspernplatz eine „Schützennacht" gefeiert. Die Stimmung soll ausgezeichnet gewesen sein. Knapp 24 Stunden später ging es in der altehrwürdigen Vierfach-Sporthalle bereits wieder hoch her. Zweitligist Uni Baskets hatte das Team Ehingen Urspring zu Gast. Die Paderborner gewannen mit 90:76 (39:35). Das Publikum half kräftig mit. Und wurde anschließend von beiden Coaches gelobt. „Die Stimmung in der Halle war toll. Dafür spielt man Basketball", sagte Ehingens Trainer Domenik Reinboth, der an der Leistung des eigenen Teams („Wir haben nie unseren Rhythmus gefunden") kein gutes Haar ließ. „Die Stimmung war fantastisch", setzte Uli Naechster noch einen drauf...

realisiert durch evolver group