Lübbecke

Daumen hoch für diese Leistung: Milla Blaschke hat beim „Green Cup“ in Lippstadt den größten Pokal abgeräumt. Jetzt geht es für das TVE-Talent beim U10-Masters des WTV in Kamen weiter. - Foto: privat
Lübbecke

Milla Blaschkes neue Lieblingsfarbe ist grün

Übernimmt augenblicklich die Rolle des Anführers: Linksaußen Jens Bechtloff nach einem seiner verwandelten Siebenmeter in der Stuttgarter SchaarArena. - Eibner-Pressefoto
Stuttgart

TuS N-Lübbecke: Bleibt Bechtloffs Bart nach dem ersten Sieg?

Wieder überzeugend: Jens Bechtloff, Linksaußen, führte den TuS auch mit seinen Siebenmetern zum Auswärtssieg. - Eibner Pressefoto
Stuttgart

Gierak löst den Fluch - TuS N-Lübbecke kann noch gewinnen

Grimmiger Blick: Die Körpersprache einiger Spieler bei der Heimniederlage gegen Gummersbach schmeckte TuS N-Lübbeckes Trainer Aaron Ziercke gar nicht – er zieht nun die Zügel an und erwartet am Sonntag in Stuttgart einen anderen Auftritt. - Foto: Oliver Krato
Lübbecke

Ziercke zieht die Zügel an

Da war alles gut: Armin Gauselmann mit dem Aufstiegs-T-Shirt. - Foto: Oliver Krato
Lübbecke

Klares Votum für Trainer Aaron Ziercke

Siegerbild mit Nachwuchs: Bernd Läufer (untere Reihe l.) gewann bei den Männern 35 vor seinen Konkurrenten. - Foto: Andreas Gerth
Minden-Lübbecke

„Davon lebt die Serie“

Extrem schwere Aufgabe: Auf Lukas Budde und die Hüllhorster wartet das Duell mit dem Tabellenführer. - Foto: andreas Gerth
Hüllhorst

HSG Hüllhorst hat nichts zu verlieren

Ein Königreich für diese Pose von Peter Tatai nach dem Spiel gegen Gummersbach: Die Spieler des TuS N-Lübbecke möchten endlich in das Gefühl eines Sieges kommen – alles andere wäre am Sonntag Nachmittag in der Merkur-Arena Gift für die Stimmung rund um den TuS N-Lübbecke. - Foto: Oliver Krato
Lübbecke

Das Gefühl eines Sieges erleben

realisiert durch evolver group