Lübbecke

Körperkontakt herstellen: Wie im Spiel gegen Porta wollen die Hüllhorster (hier mit Marcel Kleffmann) in der Abwehr beherzt zufassen. Das wird die Grundvoraussetzung sein, um heute Abend im Heimspiel gegen den TSV Hahlen für einen Sieg in Frage zu kommen. Foto: Jörg Wehling - Jörg Wehling
Hüllhorst

HSG Hüllhorst bangt um Kreft und braucht einen schnellen Wagen

Fordert eine Steigerung: Mit dem Angriffsspiel beim 19:24 in Göppingen konnte Lübbeckes Coach Aaron Ziercke überhaupt nicht zufrieden sein. Gegen Wetzlar erwartet er mehr Disziplin. Foto: Oliver Krato - Oliver Krato
Lübbecke

Respekt auf beiden Seiten

Die Fahrt nach Bochum hat sich gelohnt: Dort sammelten die junge Rubina Gesch (vordere Reihe m.) und ihre Vereinskolleginnen Medaillen, Urkunden und wertvolle Erfahrungen. Am kommenden Wochenende wird in Quernheim gefochten. Foto: privat - privat
Lübbecke

Wertvolle Erfahrungen im Fechtsport gesammelt

Besonderes Spiel: TuS N-Lübbeckes Kapitän Nils Torbrügge steht im Fokus, wenn er am Sonntag bei der HSG Wetzlar, seinem zukünftigen Verein, zu Gast ist. Doch diese Betrachtungsweise ist dem 25-Jährigen gar nicht so recht. Foto: Oliver Krato - Oliver Krato
Lübbecke

Torbrügge lässt sich nicht locken

Heimvorteil genutzt: Maurice Mösemeyer (am Ball) und Nils Wenzel wurden bei der Landesmeisterschaft Dritter und bescherten dem gastgebenden RSC Niedermehnen einen tollen Erfolg. Foto: Albrecht - Hans-Joachim Albrecht
Stemwede

Platz drei und Lob für RSC Niedermehnen

Tolles Spiel gemacht: Isabelle Kauffmann gelangen beim Heimsieg gegen Ibbenbüren sieben Treffer. Für diese Leistung erhielt Nettelstedts Linksaußenspielerin ein Sonderlob des Trainerduos. Foto: Stefan Pollex - Stefan Pollex
Lübbecke

Nettelstedter Flügelzange knackt den Gegner

Steigt ins Training ein: Torhüter Joel Birlehm. Foto: Oliver Krato - Oliver Krato
Lübbecke

Grünes Licht für Birlehm

Feier in des Gegners Halle: Die Hüllhorster gewannen das Kellerduell bei der HSG Porta und wussten diesen wichtigen Erfolg im Abstiegskampf dann auch entsprechend zu feiern. Foto: Jörg Wehling - Jörg Wehling
Lübbecke

Hüllhorster haben das Tanzen nicht verlernt

Kommt ein Geburtstagskind geflogen: Leonie Mohr konnte sich an ihrem Ehrentag über zwei Treffer, vor allem aber über den wichtigen Hüllhorster Heimsieg freuen. Foto: andreas Gerth - Gerth
Hüllhorst

Hüllhorster Frauen feiern mit dem Geburtstagskind

So sieht Erleichterung aus: Christian Meistrell (r.) und Jannik Hölscher liegen sich in den Armen. Das 32:26 am Samstag gegen Bünde-Dünne war für die Gehlenbecker der erste Heimsieg der Saison. Entsprechend sahen nach dem Spiel die Emotionen aus. Foto: Andreas Gerth - Andreas Gerth
Lübbecke

Beim TuS Gehlenbeck öffnet sich das Ventil

realisiert durch evolver group