Gute Leistungen: Julia Herrs vom HLC Höxter startete in drei Disziplinen. - © Bjoern Krahn
Gute Leistungen: Julia Herrs vom HLC Höxter startete in drei Disziplinen. | © Bjoern Krahn

Borgentreich Gute Weiten, Höhen und Zeiten

Leichtathletik: Sportfest des LV Bördeland Borgentreich leidet allerdings unter einer sehr schwachen Beteiligung. Frank Wieners vom Veranstalter ist enttäuscht

Von Björn Krahn Borgentreich. Sowohl das Wetter, als auch die Beteiligung ließen beim Leichtathletik-Sportfest des LV Bördeland Borgentreich zu wünschen übrig. Während das Wetter noch die Kurve bekam und nach anfänglichem Regenschauer die Wettkämpfe hochsommerlich enden ließ, zeigte sich LV-Bördeland-Vorsitzender Frank Wieners etwas betrübt. "Nur 38 Teilnehmer sind dann doch etwas zu wenig, angesichts des betriebenen Aufwands mit elektronischer Zeitmessung, einer Vielzahl an angebotenen Disziplinen und dem ehrenamtlichen Verkauf von Kaffee, Kuchen und Grillwürstchen. Allerdings feiert in diesem Jahr das Freibad sein Jubiläum, weshalb uns einige Starter aus den eigenen Reihen fehlten. Wenigstens hatten wir auch kreisübergreifend Gäste aus Paderborn und Bielefeld", so Wieners. In den Schülerklassen wurde zunächst über 50 Meter gesprintet. Ida Daldrup (Jahrgang 2008) von der DJK Adler Brakel hielt ihre Gegnerinnen auf Distanz und siegte in 9,16 Sekunden knapp vor Lou Rabehanta von den LF Lüchtringen. Nils Deppe vom LV Bördeland war erneut nicht zu bremsen und war gleich in allen drei Starts (50 m, Weitsprung und Schlagball) der Tagesbeste seiner Altersklasse. Die weiteste Anreise hatte Matthias Koch aus Bielefeld. Im Weitsprung erreichte er nicht ganz zufriedenstellende 6,37 Meter und blieb damit etwas zu deutlich hinter seiner persönlichen Bestleistung von 6,80 Meter zurück. Sein erklärtes Ziel ist die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften, bei denen allerdings 7,15 Meter Qualifikationsleistung erforderlich sind. Einen Zweikampf lieferten sich in der U18 der Brakeler Thoralf Lemke und der Höxteraner Johannes Krog. Während Lemke über 100 Meter und im Weitsprung die Nase vorne hatte, entschied Krog das Kugelstoßen für sich. Als Alleinstarter im Hochsprung stellte Lemke zudem eine neue persönliche Bestleistung mit übersprungenen 1,65 Meter auf, scheiterte anschließend aber über 1,68 Meter. Außer Konkurrenz startete Marie Albers in der U18 im Hochsprung und Kugelstoßen. Über 100 Meter musste sie sich mit dem zweiten Platz hinter der Paderbornerin Vanessa Wierschula begnügen. Weitere Ergebnisse ´ 50 Meter W8 - W10: 1. Ida Daldrup (2008, DJK Adler Brakel) 9,16 s, 2. Lou Rabehanta (2010, LF Lüchtringen) 9,28 s, 3. Carla Wieners (2008, LV-Bördeland) 10,20 s, 4. Luise Geilhorn (2009, LV-Bördeland) 10,24 s, 5. Mareike Wegener (2009, LV-Bördeland) 10,55 s, 6. Lotte Stork (2010, LF Lüchtringen) 10,59 s ´ 50 Meter M8 - M10: 1. Nils Deppe (2008, LVB) 8,54 s, 2. Marcel Pasthof (2008, LVB) 8,90 s, 3. Florian Vössing (2008, LVB), 8,98 s, 4. Jarne Schlüter (2009, LF Lüchtringen) 9,19 s, 5. Cajus Zimmermann (2009, LVB) 10,02 s, 6. Aaron Boenke (2008, LVB) 10,11 s. ´ Weitsprung Zone: 1. Nils Deppe (LVB), 3,81 m,2. Marcel Pasthof (LVB) 3,37 m, 3. Florian Vössing (LVB) 3,25 m, 4. Jarne Schlüter (LF-Lüchtringen) 3,11 m, 5. Aaron Boenke (LVB)3,00 m, 6. Cajus Zimmermann (LVB) 2,73 m ´ Weitsprung Zone: 1. Lou Rabehanta 2,79 m, 2. Ida Daldrup, 2,78 m, 3. Stella Battaglia (2008, LVB) 2,56 m, 4. Luise Geilhorn 2,50 m, 5. Madita Reinhold (2011, DJK Brakel) 2,37 m, 6. Mareike Wegener, 2,29 m ´ Schlagballwurf (80g): 1. Lou Rabehanta 14,00 m, 2. Mareike Wegener 13,00 m, 3. Stella Battaglia 12,50 m, 4. Zoe Berlage 12,00 m, 5. Carla Wieners 12,00 m, 6. Luise Geilhorn 11,50 m ´ Schlagballwurf (80g) 1. Nils Deppe 30,00 m, 2. Marcel Pasthof 27,50 m, 3. Jarne Schlüter 21,00 m, 4. Cajus Zimmermann 16,50 m, 5. Aaron Boenke 16,00 m, 6. Clemens Vössing 14,50 m ´ 100 Meter MJU18: 1. Thoralf Lemke (2001, DJK Brakel) 12,41 s, 2. Johannes Krog (2001, HLC Höxter) 13,38 s ´ Hochsprung MJU18: 1. Thoralf Lemke 1,65 m ´ Weitsprung MJU18: 1. Thoralf Lemke 5,71 m, 2. Johannes Krog 4,72 m ´ Kugelstoßen MJU18: 1. Johannes Krog 11,05 m, 2. Thoralf Lemke 10,40 m. ´ 100 Meter WJU18: 1. Vanessa Wierschula (LCPaderborn) 13,53 s, 2. Marie Albers (Warburg) 14,90 s ´ Hochsprung WJU18: 1. Marie Albers, 1,43 m ´ Kugelstoßen WJU18: 1. Marie Albers 8,29 m ´ 75 Meter W13: 1. Charleen Pasthof 12,97 s ´ Weitsprung W13: 1. Charleen Pasthof 3,00 m ´ Ballwurf W13: 1. Julia Herrs (HLC Höxter) 23,50 m 2. Charleen Pasthof 20,00 m ´ 75 Meter W12: 1. Julia Herrs 12,31 s ´ Weitsprung W 12: 1. Julia Herrs 3,40 m ´ Weitsprung MU23: 1. Matthias Koch (Fichte Bielefeld) 6,37 m ´ 100 m Senioren M40: 1. Marco Weisbender (HLC Höxter) 13,75 s ´ Hochsprung M40: 1. Marco Weisbender 1,30 m ´ Weitsprung M40: 1. Marco Weisbender 4,57 m ´ Kugelstoß M40: 1. Marco Weisbender 8,34 m ´ 100 Meter Senioren M50: 1. Kurt Wagemann 14,22 s ´ 50 Meter M11: 1. Tim Bockelkamp (DJK Adler) 8,88 s, 2. Oskar Kleibrink (DJK Adler) 9,26 s ´ Weitsprung Zone M11: 1. Tim Bockelkamp 3,43 m, Oskar Kleibrink 3,07 m ´ Schlagballwurf M11 (80g): 1. Tim Bockelkamp 33,50 m, 2. Oskar Kleibrink 23,50 m ´ 50 Meter W11: 1. Gina Fleischhauer (HLC Höxter) 8,88 s, 2. Marlene Geilhorn (LVB) 9,05 s ´ Weitsprung Zone W11: 1. Gina Fleischhauer 3,10 m, 2. Marlene Geilhorn 2,88 m ´ Schlagballwurf W11 (80g): 1. Gina Fleischhauer 26,00 m, 2. Marlene Geilhorn 19,50 m.

realisiert durch evolver group