Völklingen/Bad Driburg Bronze für Menne

Badminton: Stefanie Menne vom TuS Bad Driburg erkämpft sich bei den Deutschen Meisterschaften einen guten fünften Platz im Einzel und im Doppel wird sie Dritte

Völklingen/Bad Driburg (wt). Wie schon in den Jahren zuvor konzentrierte sich Stefanie Menne auf die Doppel-Disziplin bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften im Badminton. Nach 2015 gelang der Spielerin vom TuS Bad Driburg erneut der Sprung auf den dritten Platz mit ihrer Partnerin Karin Schiermeier aus Hövelhof in der in O40-Konkurrenz. Das Duo musste sich im Halbfinale nur der mehrfachen Europa- und Weltmeisterin Claudia Vogelsang mit Simone Galla aus dem Bezirk Südost geschlagen geben. Im Einzel belegte Menne einen hervorragenden fünften Platz und auch im Mixed mit Martin Brameyer kam sie noch in die Top-Ten. Im Doppel starteten Menne/Schiermeier mit einem Sieg gegen die norddeutschen Stefanie Battefeld/Jennifer Thiele gut ins Turnier (21:16, 21:16). Im Viertelfinale überstanden sie die erwartet schwere Aufgabe gegen die Südwestdeutschen Ina Klemm/Heike Vogt mit einem Dreisatz-Kräfteakt (21:18, 21:23, 22:20). "Nachdem wir im zweiten Satz einen Matchball nicht nutzen konnten, gelang uns dies in der Verlängerung des Entscheidungssatzes", freute sich Menne über den Sieg in diesem engen Match. Im Halbfinale war dann aber Schluss. Die Weltmeisterin Vogelsang mit ihrer Partnerin Galla ließen bei ihrem Finaleinzug mit dem anschließenden Gewinn der Deutschen Meisterschaft dem ostwestfälischen Paar keine Chance. "Mit 12 und 16 erkämpften Punkten zogen wir uns immerhin noch recht achtbar aus der Affäre", machte Menne danach den Unterschied deutlich. Im Einzel überstand die Driburgerin die erste Runde gegen Jennifer Thiele aus Grasdorf noch deutlich (21:16, 21:17). Im Viertelfinale war dann gegen die Leipzigerin Candida Pretzsch Endstation (12:21, 11:21). Durch diese hervorragenden Ergebnisse qualifizierte sich Menne für die im September stattfindenden Europameisterschaften in Madrid. "Ich bin zwar qualifiziert, eine Teilnahme ist aber nicht geplant", meinte sie dazu.

realisiert durch evolver group