Der neue Vorstand des SV Sandebeck: (v.l.) Marcel Schiller, Daniel Lehmann, Michael Brockmann, Sebastian Bläsing, Nadine Bicker-Uhlig, Harry Piel (Ex-Vorsitzender), Christopher Täuber, Volker Bicker, Anton Weizel, Thomas Kaduk, Marcel Günter und Martin Zänger. - © Foto: privat
Der neue Vorstand des SV Sandebeck: (v.l.) Marcel Schiller, Daniel Lehmann, Michael Brockmann, Sebastian Bläsing, Nadine Bicker-Uhlig, Harry Piel (Ex-Vorsitzender), Christopher Täuber, Volker Bicker, Anton Weizel, Thomas Kaduk, Marcel Günter und Martin Zänger. | © Foto: privat

Sandebeck Michael Brockmann ist neuer Vorsitzender in Sandebeck

Jahreshauptversammlung: Der SV 31 Sandebeck stellt die Weichen für die Zukunft mit einem neuen Vorstand. Brockmann löst Harry Piel ab. Nadine Bicker-Uhlig ist neue Vorsitzende für den Breitensport

Sandebeck (nw). Mit einem neu gewählten und erweiterten Vorstand stellte der SV Sandebeck die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Auf der Jahreshauptversammlung des 1931 gegründeten Sportvereins im Vincenzhaus wurde Michael Brockmann zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt - er löst Harry Piel ab. Um den stetig wachsenden Breitensport im Verein auch in Zukunft im Vorstand eine größere Bedeutung zu schenken, wurde vorab in einer Satzungsänderung der geschäftsführende Vorstand um eine Position erweitert. Nadine Bicker-Uhlig bekleidet nun den neuen Posten als Vorsitzende für den Breitensport. Als 2. Vorsitzender wurde Marcel Schiller gewählt und Christopher Täuber als Geschäftsführer. Marcel Günter ist neuer 1. Kassierer und vervollständigt mit dem Vorsitzenden Michael Brockmann den Vorstand. Auch im erweiterten Vorstand gab es Veränderungen. Anton Weizel wurde als 2. Kassierer gewählt und Martin Zänger, Volker Bicker, Thomas Kaduk, Daniel Lehmann, Harry Piel sowie Sebastian Bläsing fungieren als Beisitzer. "Zusammenfassend gab es durchweg positive Berichte der einzelnen Abteilungen und zufriedene Mitglieder", teilte Brockmann mit.

realisiert durch evolver group