Ehrung langjähriger Mitglieder: Für langjährige Mitgliedschaft im SV Wormeln ehrten der Vorsitzende Karsten Branke (l.) und sein Stellvertreter Matthias Göbel (r.) folgende verdiente Mitglieder: Günter Hartwig (40 Jahre, Zweiter v. l.), Ursula Floren, Aloisia Glade und Renate Bünz (vorne v. l.) für jeweils 50 Jahre Treue zur "Wormelia", Florian Isenberg, Stephan Demmrich und Daniel Otto (hinten v. l.) für jeweils 25 Jahre. - © Hubert Rösel
Ehrung langjähriger Mitglieder: Für langjährige Mitgliedschaft im SV Wormeln ehrten der Vorsitzende Karsten Branke (l.) und sein Stellvertreter Matthias Göbel (r.) folgende verdiente Mitglieder: Günter Hartwig (40 Jahre, Zweiter v. l.), Ursula Floren, Aloisia Glade und Renate Bünz (vorne v. l.) für jeweils 50 Jahre Treue zur "Wormelia", Florian Isenberg, Stephan Demmrich und Daniel Otto (hinten v. l.) für jeweils 25 Jahre. | © Hubert Rösel

Wormeln SV Wormelia Wormeln ehrt langjährige Mitglieder

Fußball: Beim Turnier der B/C-Ligisten setzte sich die SG Diemel Süd vor RW Erlinghausen II und FC Germete/Wormeln II durch. Im Freundschaftsspiel der Frauen unterlag Gastgeber FC Germete/Wormeln mit 1:2 gegen SVW 06 Ahnatal

Hermann Ludwig

Wormeln. Ehrungen verdienter Mitglieder standen beim Sportfest in Wormeln im Blickpunkt. Beim Turnier der B/C-Ligisten setzte sich die SG Diemel Süd vor RW Erlinghausen II und FC Germete/Wormeln II durch. Kurzfristig hatte die Reserve der Warburger Sportfreunde wegen Spielermangels abgesagt. "Eine derartige Absage ist natürlich sehr enttäuschend und bringt den gesamten Spielplan durcheinander, da das erste Spiel schon lief", meinte Schriftführer Jürgen Freitag. Das Turnier wurde dann im Modus "Jeder gegen Jeden" durchgeführt. Die SG Diemel Süd und der FC Germete/Wormeln II trennten sich torlos. Mit 1:4 unterlag FC Germete/Wormeln II gegen RW Erlinghausen II. Hendrik Atsma erzielten den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer. Für die Erlinghausener trafen Rene Priotraschke, Jonas Schröder, Daniel Schröder und Jonas Kufeld. In einer packenden Partie setzten sich dann die SG Diemel Süd mit 2:1 gegen RW Erlinghausen II durch. Christoph Reichenbach schoss den B-Ligisten mit 2:0 in Front, ehe Daniel Schröder mit seinem Anschlusstreffer die Partie noch einmal spannend machte. Im Freundschaftsspiel der Frauen unterlag Gastgeber FC Germete/Wormeln mit 1:2 gegen SVW 06 Ahnatal. Die schnelle Führung durch Franziska Köring drehten die Gäste durch zwei Tore von Silvia Massell in der 53. und 88. Minute. Einen 11:0-Kantersieg feierten die B-Jugendlichen der JSG Germete/Wormeln/Warburg/Rhoden gegen TuSpo Mengeringhausen. Die Alten Herren besiegten die SG Diemel Süd mit 4:0. Zum Auftakt des Turniers am Donnerstag unterlag FC Germete/Wormeln II mit 1:5 gegen den VfR Borgentreich I. Den Ehrentreffer erzielte Florian Isenberg zum 1:2-Zwischenstand.

realisiert durch evolver group