Auf Aufstiegskurs: Der TuS Bad Driburg ist nach dem 3:1-Sieg in Paderborn nun Zweiter der Bezirksklassen-Tabelle mit Birte Brinkmöller, Svenja Koch, Carolin Ischen, Victoria Herwald (u. v. l.), Beate Fritz, Maike Ernst, Kathrin Florian und Celina Martin (o. v. l.). - © Paula Schriever
Auf Aufstiegskurs: Der TuS Bad Driburg ist nach dem 3:1-Sieg in Paderborn nun Zweiter der Bezirksklassen-Tabelle mit Birte Brinkmöller, Svenja Koch, Carolin Ischen, Victoria Herwald (u. v. l.), Beate Fritz, Maike Ernst, Kathrin Florian und Celina Martin (o. v. l.). | © Paula Schriever

Kreis Höxter Tabellenführer Willebadessen in Topform

Volleyball: Damenteam des TuS Bad Driburg rückt weiter auf

Kreis Höxter. Der TuS Willebadessen setzt sich an der Tabellenspitze der Herren-Bezirksliga fest. Die Mannschaft von Trainer Viktor Rempel gewann das schwere Auswärtsspiel beim SC Verne in vier Sätzen, während Verfolger Gütersloh II bei der DJK Delbrück III in drei Sätzen gewann. Willebadessen hat zwei Punkte Vorsprung in der Tabelle. Die erste Mannschaft des SV Dringenberg schiebt sich nach dem Fünfsatzsieg gegen Sande in der Frauen-Bezirksliga bis auf einen Punkt an Spitzenreiter Detmolder TV II heran. Herren Bezirksliga SC Rot-Weiß Verne - TuS Willebadessen 1:3 (21:25; 25:22; 20:25; 19:25) Der TuS Willebadessen bleibt in der Bezirksliga das Maß aller Dinge. Auch beim SC Verne setzte sich das Team von Trainer Viktor Rempel durch. Allerdings missglückte der Start in dieses Auswärtsspiel fast, denn die Willebadessener lagen im ersten Satz gegen stark spielende Verner von Beginn hinten...

realisiert durch evolver group