Die siegreichen Teams: Das Hüffertgymnasium siegte in der WK III mit (st.v.l) Nina Seibt, Celine Dierkes, Maja Rothenberg, Lynn Christin Luber, Hanna Dierkes und Laura Stickeln. Das St. Xaver siegte in der WK II mit (v.v.l) Sina Pape, Alexandra Eirich, Johanna Thöne, Nolte, Keil und Stamm. - © Inge Stegnjajic
Die siegreichen Teams: Das Hüffertgymnasium siegte in der WK III mit (st.v.l) Nina Seibt, Celine Dierkes, Maja Rothenberg, Lynn Christin Luber, Hanna Dierkes und Laura Stickeln. Das St. Xaver siegte in der WK II mit (v.v.l) Sina Pape, Alexandra Eirich, Johanna Thöne, Nolte, Keil und Stamm. | © Inge Stegnjajic

Kreis Höxter Tischtennis-Kreismeisterschaften der Schulen

Hüffertgymnasium holt drei Titel

Kreis Höxter. Beim Landessportfest der Schulen wurden in Brakel in der AKS-Schule in der Sportart "Tischtennis" die Kreismeisterschaften ausgetragen. "17 Mannschaften wurden gemeldet, aber nur 15 haben gespielt, denn zwei Mädchenteams kamen ohne Spiel weiter, da es keinen Gegner in der Altersklasse gab", merkte Turnierleiter Bernd Overmöhle vom Gymnasium Brede an. Annette Reineke vom Schulamt des Kreises Höxter war zufrieden mit den Leistungen, hätte aber gern noch mehr Schulmannschaften dabei. Jungen WK I In der Königsklasse wurde tolles Tischtennis gezeigt, denn auch in den Vereinen gehören diese Jungen zu den besten des Kreises. Im entscheidenden Spiel setzte sich das Hüffertgymnasium gegen das Städt. Gymnasium Steinheim mit 5:3 durch. Dritter wurde das Gymnasium Brede, die gegen die beiden Top-Teams chancenlos waren...

realisiert durch evolver group