Starke Partie: Tobias Martis erzielte wertvolle Punkte für den Warburger SV. - © Hermann Ludwig
Starke Partie: Tobias Martis erzielte wertvolle Punkte für den Warburger SV. | © Hermann Ludwig

Kreis Höxter Erster Saisonsieg für Warburger Basketballer

Basketball: HLC Höxters Coach Thomas König freut sich über das starke letzte Viertel

Kreis Höxter. Der Warburger SV hat im Kellerduell mit dem SC Grün-Weiß Paderborn den ersten Sieg in der Basketball-Bezirksliga eingefahren - 78:62. Zwei Punkte holte sich auch der HLC Höxter, der TuRa Elsen in eigener Halle klar mit 79:45 besiegte. Eine deutliche Niederlage kassierte hingegen der TV Bad Driburg beim Spitzenreiter Detmolder TV. Besser lief es bei den Bezirksliga-Damen aus Dribug: 42:38-Sieg gegen den TV Büren. Herren-Bezirksliga HLC Höxter - TuRa Elsen 79:45. Was HLC-Coach Thomas König von seiner Mannschaft in den ersten drei Vierteln sah, hat ihm nicht ganz geschmeckt: "Es war eher zufriedenstellend. Viele Angriffe wurden zu schnell oder hastig abgeschlossen." Durch diese Nachlässigkeiten verpassten es die Hausherren, sich vorzeitig klar vom Gegner abzusetzen. Richtig ordentlich lief es hingegen in der Defensive, die im gesamten Spiel nur 45 Treffer zuließ...

realisiert durch evolver group