Höxter

Auszeichnung: Franz und Judith Beller (2. und 3. v.l.) freuen sich mit ihrer Tochter Viktoria (daneben) und den Vorsitzenden Martin Heising (l.) und Christian Rohe (2. v.r.) sowie Dieter Falke (r.) über die vergabe des Ehrenamtspreises. - Foto: SV Dringenberg
Dringenberg

Judith und Franz Beller bekommen den Ehrenamtspreis

Ein Sieg am Doppelspieltag: Der TuS Bad Driburg spielte in der Bezirksliga mit Dominic Beckschulte (v. l.), Stefanie Menne, Magnus Wiechers, Christian Meyer, Dominic Lassig, Nadine Ischen, Jan Wiechers und Kai Bönnighausen. - Foto: Tus bad Driburg||
Steinheim/Bad Driburg

TuS Bad Driburg hofft auf den Klassenerhalt

Starkes Team: Der TV Höxter besiegt in der Westfalenliga Damen 30 den TC Feldmark Dorsten mit (v.l.) Claudia Gronemeyer, Christine Menz, Lisa Langer und Maike Stein. Fotos: Inge Stegnjajic - Inge Stegnjajic
Kreis Höxter.

TV Höxter ist dreimal an der Spitze

Besondere Ehrungen: Der Vereinsvorsitzende Martin Waldeyer (v.l.) zeichnete Michael Gottschlich für 50-jährige Mitgliedschaft aus. Wolfgang Klare erhielt die Goldene Ehrenurkunde des WTTV aus den Händen von Michael Evers (stellvertretender Vorsitzender des Tischtennis-Kreises Höxter/Warburg). Fotos: FC Bühne|| - FC Bühne
Bühne

Ehrennadel für Wolfgang Klare

Festausschuss des großen Sport-Jubiläums: (v.l.) Bernhard Egeling, Helge Heinemann, Andreas Loke, Peter Kufner und Ludwig Spieker haben ein großes Jubiläumsprogramm vorgestellt, das sich in vier Veranstaltungen aufteilt. - Foto: Uwe Müller||
Bad Driburg

Gemeinsames Jubiläum in vier Akten

Gut durchgesetzt: Brakels Peter Heinemann erzielte sechs Tore für die DJK. - Foto: Sabine Heinemann||
Brakel

DJK Brakel siegt im Heimspiel souverän

Anker im Tor: Torhüter Nico Mogge gehörte zusammen mit Torwartkollege Christian Rösler noch zu den stärksten Steinheimern bei der Pleite in Oerlinghausen. - Foto: Jonas Gröne||
Steinheim

HC Steinheim enttäuscht beim Spitzenreiter

Im Block erfolgreich: Marie Cathrin Hesse vom SV Höxter blockt den gegnerischen Angriff. Ihre Teamkollegin Maren Kiel (links) stellt den Raum. - Foto: Jonas Gröne||
Kreis Höxter

SV Höxter dominiert das Auswärtsspiel

Blumen und Medaillen für den Vize-Pokalsieger: Sophia Klee, Nina Mittelham, Sarah de Nutte und Manager Franz-Josef Lingens freuen sich beid er Siegerehrung auch über den zweiten Platz beim Final Four, der Finalrunde des deutschen Pokal-Wettbewerbes. Fotos: Florian Petrow|| - Florian Petrow
Hannover/Bad Driburg

Der TuS Bad Driburg schnuppert an der Sensation

Kurz vorm großen Erfolg: Der TuS Bad Driburg war noch nie im Deutschen Pokalfinale. Nun sind Manager Franz-Josef Lingens und seine Spielerinnen nur einen Schritt davon entfernt. Vorher muss am Sonntag aber noch der Zweitligist Langstadt besiegt werden. - Foto: Uwe Müller||
Hannover/Bad Driburg

Die große Chance aufs Finale

realisiert durch evolver group