Herford

Hochkonzentriert II: Die Herforderin Ina Landsmann fährt bei einer Übung mit dem Rücken zum Lenker. - Yvonne Gottschlich
Herford

Kunstradfahren: Herforder Heimspiel mit vielen Bestleistungen

Keine Spur von Abschiedsstimmung: Sebastian Kopschek, der hier Til Kirsch schlecht aussehen lässt, war gemeinsam mit Sebastian Reinsch bester Spenger Torschütze. - Eva-Lotte Heine
Spenge

TuS Spenge landet den elften Sieg in Folge

Stolze Geschwister: Timo Northoff überzeugte im winterlichen Rochlitz mit einem Sieg bei der U 20, Schwester Pia wurde in der U 18 immerhin Fünfte. - Privat
Enger

Timo Northoff ist schon wieder die Nummer eins in Deutschland

Trainerausbildung: Das LAZ Regio Herford war beim Verbands-Lehrgang durch Monika Holtmann (hinten v. l.), Marie Bartelt, Jan Hendrik Salmon, Anja Heuser sowie Annchristin Ellersiek (vorn v. l.) und Meike Höner zu Siederdissen vertreten. - Privat
Kamen

Trainer des LAZ Regio Herford bilden sich fort

Das war wohl nichts: Herfords Trainer William Massenburg musste mit ansehen, wie seine Schützlinge nach einer klaren Führung verloren. - Stefan Hageböke
Recklinghausen

BBG Herford verliert das nächste Auswärtsspiel

Zu- und Abgänge: Luca Werner (l.) könnte Spenge verstärken, Sebastian Reinsch geht. - Eva-Lotte Heine
Spenge

Sechs Spieler könnten den TuS Spenge verlassen

Durchgebrochen: Spenges Filip Brezina (mit Ball) setzt sich gegen Dominik Schmidt (v. l.), Nico Schmeckthal und Til Kirsch durch und erzielt einen seiner vier Treffer im Spiel gegen Augustdorf/Hövelhof. - Eva-Lotte Heine
Spenge

TuS Spenge landet den nächsten Sieg

Anschlusstreffer: Nils Bohle (r.) erzielte das zwischenzeitliche 1:2 des Herforder EV. - Ulrich Finkemeyer
Herford

Herforder EV verliert in der Verlängerung

realisiert durch evolver group