Bringen Menschen zusammen: Patrick Meißner vom Turnklub Herford (l.) und Omar Aref Interkulturellen Herforder Sport- und Bildungsverein organisieren Ende Juni und Anfang Juli zwei Fußballturniere internationaler und interkultureller Couleur. - © Ulrich Finkemeyer
Bringen Menschen zusammen: Patrick Meißner vom Turnklub Herford (l.) und Omar Aref Interkulturellen Herforder Sport- und Bildungsverein organisieren Ende Juni und Anfang Juli zwei Fußballturniere internationaler und interkultureller Couleur. | © Ulrich Finkemeyer

Herford Herforder Sportvereine laden zu Fußballturnieren ein

TK Herford und Interkultureller Herforder Sport- und Bildungsverein laden zu zwei Turnieren für Mannschaften aller im Kreis lebenden Nationen und Kulturen ein

Ulrich Finkemeyer

Herford. Zu gleich zwei Hallenfußball-Turnieren laden der Turnklub Herford (TKH) und der Interkulturelle Herforder Sport- und Bildungsverein (IHSBV) in die Kreissporthalle an der Bielefelder Straße ein. Und zwar am Sonntag, 24. Juni, um 15.30 Uhr und am Sonntag darauf, 1. Juli, um 14 Uhr. Das erste Turnier ist für Junioren von 10 bis 15 Jahren ausgeschrieben, das zweite für Junioren ab 16 Jahren sowie Senioren. Die sechs bis neun Spieler zählenden Mannschaften sollten sich wenn möglich außerhalb eines Fußballvereins zusammenschließen und gemäß der Intention von Turniergründer Omar Aref (23) vom Interkulturellen Herforder Sport- und Bildungsverein quer durch alle im Kreis Herford lebenden Nationen und Kulturen zusammengesetzt sein. "Schließlich geht es um die Begegnung und nicht ums Gewinnen", sagt Patrick Meißner, der Vorsitzende des TK Herford, "wenngleich es natürlich auch kleinere und größere Preise zu gewinnen gibt." "Fußball verbindet - garantiert" Zum zweiten Mal nach 2017 richtet der TKH derartige internationale Fußballturniere aus, die die "beiderseitige Integration und interkulturelle Begegnungen", so Omar Aref, ermöglichen soll. "Fußball verbindet - garantiert", sagt Patrick Meißner, dessen TKH traditionell im Gerätturnen stark ist, jedoch mit dem IHSBV schon andere Sportprojekte und Trainingseinheiten realisiert hat. Für das Jugendturnier am 24. Juni werden noch Mannschaften gesucht. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessenten können sich bei Omar Aref unter der Telefonnummer 0179/19 69 301 informieren und anmelden. Es können aber auch noch für das zweite Turnier am 1. Juli Teams aufgenommen werden. Hier beträgt die Teilnahmegebühr 35 Euro pro Mannschaft.

realisiert durch evolver group