Herford Herforder Pferdesporttage werfen ihre Schatten voraus

Eine Mischung aus Altbewährtem und Neuem wird geboten

Herford. Eine Mischung aus Altbewährtem und einigem Neuen wird Pferdesportfreunden vom 23. bis 27. Mai bei den Pferdesporttagen des RV "von Lützow" Herford auf dem Hof Meyer zu Hartum an der Bielefelder Straße geboten. Ab Mittwoch, 23. Mai, stehen Springprüfungen bis zur schweren Klasse auf dem Programm. Der Große Herforder Springpreis, eine Springprüfung der Klasse S** mit Stechen, wird bereits am Samstag, 26. Mai, ausgetragen. Zudem gibt es wieder Sichtungen für die westfälischen und Deutschen Meisterschaften. Der Sonntag, 27. Mai, ist den regionalen Reitern vorbehalten. Ein Mannschafts-Stilspringen bildet am Finaltag den Abschluss im Springparcours. Auch die Pony-Fahrsportfreunde kommen auf ihre Kosten: Auf dem angrenzenden Fahrplatz werden verschiedene Fahrprüfungen der schweren Klasse ausgetragen.

realisiert durch evolver group