Rot wie ein Porsche: John Kevin Grams ist mit diesem VW-Scirocco im Deutschen Tourenwagen-Cup unterwegs - für ihn ein großer Schritt zum Profitum. - © Privat
Rot wie ein Porsche: John Kevin Grams ist mit diesem VW-Scirocco im Deutschen Tourenwagen-Cup unterwegs - für ihn ein großer Schritt zum Profitum. | © Privat

Enger John Kevin Grams aus Westerenger steht auf dem Sprung zum Profi-Rennfahrer

Der große Traum lebt weiter

Enger. Mit fünf Jahren saß John Kevin Grams, den alle nur John nennen, zum ersten Mal in einem Kart. Mittlerweile fährt der 18-Jährige aus Westerenger mit einem VW-Scirocco um die Podiumsplätze im Deutschen Tourenwagen Cup (DTC). "Kurzfristig möchte ich in der DTC starten, langfristig möchte ich Profi werden und damit mein Geld verdienen", gibt sich Grams selbstbewusst. Immerhin hat er schon zahlreiche Erfolge vorzuweisen. "Mit fünf Jahren saß ich das erste Mal im Kart, damals noch bei Papa auf dem Schoß, weil ich nicht an die Pedale kam", berichtet der Motorsportler vom Beginn seiner Rennfahrerkarriere. "Das ging ein Jahr lang so, dass John nur mitgefahren ist, aber immerhin gelenkt hat", ergänzt Mutter Christina. Schon bald konnte der Sprößling das Kart selbst fahren und düste vier Jahre lang über die gleiche Strecke in Werther...

realisiert durch evolver group