Aufsteiger: Mit dem BTW Bünde V schafften Oliver Niermann (v. l.), Alexander Stefanik, Markus Stefanik, Ulrich Retzlaff, Harald Kolod und Ralf-Rudi Redeker sowie der fehlende Volker Gerloff den Sprung in die 2. Kreisklasse. - © BTW Bünde
Aufsteiger: Mit dem BTW Bünde V schafften Oliver Niermann (v. l.), Alexander Stefanik, Markus Stefanik, Ulrich Retzlaff, Harald Kolod und Ralf-Rudi Redeker sowie der fehlende Volker Gerloff den Sprung in die 2. Kreisklasse. | © BTW Bünde

Bünde BTW Bünde V steigt in die 2. Tischtennis-Kreisklasse auf

Bünde (nw). Nach dem Aufstieg der 2. Mannschaft des BTW Bünde in die Tischtennis-Kreisliga schaffte auch die 5. Mannschaft des BTW den Aufstieg, und zwar in die 2. Kreisklasse. Die Mannschaft hatte hinter dem TTC Enger VII und CVJM Exter II in der 3. Kreisklasse mit 19:9 Punkten den dritten Tabellenplatz belegt und war damit zur Teilnahme an der Relegation gegen den Tabellenvorletzten der 2. Kreisklasse, TTC Kirchlengern, berechtigt. In dem vergangene Woche in Enger an neutraler Platte ausgetragenen Spiel sah es zuerst gar nicht gut für die Bünder aus. Kirchlengern zog schnell auf 5:2 davon. Danach ließen die Bünder aber nichts mehr anbrennen, gewannen mit großem Kampfgeist in der Folge sämtliche Einzel und stellten den Gesamtsieg in Höhe von 9:5 sicher. Den Aufstieg erreichte der BTW Bünde V mit folgender Aufstellung (Gesamtbilanzen in Klammern): Volker Gerloff (6:6), Oliver Niermann (11:12), Markus Stefanik (18:4), Alexander Stefanik (10:9), Ralf-Rudi Redeker (13:7), Harald Kolod (8:3) und Ulrich Retzlaff (5:6).

realisiert durch evolver group