Initiatoren: Thorsten Dirkorte, Jürgen Männel von Radsport Schiffner, Oliver Dütz (hinten v. l.), Steffen Gemmen und Maja Dirkorte stecken hinter dem Trainingsangebot des RSV Gütersloh. - © ER
Initiatoren: Thorsten Dirkorte, Jürgen Männel von Radsport Schiffner, Oliver Dütz (hinten v. l.), Steffen Gemmen und Maja Dirkorte stecken hinter dem Trainingsangebot des RSV Gütersloh. | © ER

Gütersloh Radsportverein Gütersloh bietet Fahrtraining für jedermann an

Experten zeigen die richtige Fahrtechnik

Gütersloh. "Richtig Fahrrad fahren lernt man nur im Gelände." Allen, die sich davon überzeugen wollen, ob seine Behauptung stimmt, empfiehlt Oliver Dütz, der 2. Vorsitzende des RSV Gütersloh, die kostenlose Teilnahme an zwei Trainingseinheiten, die der Radsportverein an diesem und am folgenden Samstag anbietet. Jeweils um 13 Uhr treffen sich dann am Parkplatz der Hauptschule Nord "alle, die Bock haben, etwas über Fahrtechnik zu erfahren und ein bisschen zu üben", lockt Dütz. Besonders im Blick haben die Initiatoren dieser Aktion allerdings die Rad- und Breitensportler, die an der fünften Gütersloher Countrytourenfahrt teilnehmen wollen, die der RSV am Samstag, 7. Januar, ausrichtet...

realisiert durch evolver group