Starker Auftritt: Arminias Eiskunstläufer kamen mit vielen Pokalen aus Köln zurück. - © DSC Arminia
Starker Auftritt: Arminias Eiskunstläufer kamen mit vielen Pokalen aus Köln zurück. | © DSC Arminia

Bielefeld Arminias Eiskunstläuferinnen erfolgreich

Die Delegation von Arminia schafft beim Dom-Pokal in Köln neun Treppchenplätze

Bielefeld. Mit vier ersten, drei zweiten und zwei dritten Plätzen kehrten die Eiskunstläufer des DSC Arminia vom Dom-Pokal aus Köln zurück. Offenbar zahlt sich die Arbeit von Trainer Jan Bartak immer mehr aus. Die Ergebnisse: Minis: 1. Felix Markwart, 9. Maria Abramov; Eisläufer Jungen: 1. Artur Bonert; Eisläufer: 1. Liv Girod, 2. Kayla Güner, 4. Vlada Yonashko, 5. Milisandra Unger; Freiläufer Elemente: 2. Karin Schönhals, 3. Ksenia Abramov, 6. Michelle Wischnenko, 9. Alexandra Yonashko; Freiläufer 1: 1. Leony Hinz, 3. Emily Schlee; 4. Eva Schwinn, 5. Seyla Oflu; Freiläufer 2 4. Leyla Oflu; Figurenläufer Elemente: 2. Eva Katharina Wurz; Figurenläufer: 4. Viktoria Voth; Anwärter: 8. Amely Hinz.

realisiert durch evolver group