Zum zweiten Mal: Die Jugendmannschaft des BC Ajax Bielefeld hat den Bezirkspokal gewonnen. - © Ajax
Zum zweiten Mal: Die Jugendmannschaft des BC Ajax Bielefeld hat den Bezirkspokal gewonnen. | © Ajax

Bielefeld Badminton-Nachwuchs des BC Ajax gewinnt den Bezirkspokal

Bielefeld. Die Jugendmannschaft des Badminton-Clubs Ajax Bielefeld hat zum zweiten Mal in Folge den Bezirkspokal gewonnen. Nachdem das Team sich den Titel im Vorjahr noch hatte teilen müssen - das Endspiel gegen den TuS Lendringsen endete mit dem seltenen Gleichstand von 4:4 und 354:354 - , setzten sich die Bielefelder diesmal absolut souverän durch. In den Gruppenspielen gab es einen 8:0- und zwei 7:1-Erfolge, das Halbfinale gegen den BV Lippstadt wurde ebenfalls sicher mit 6:2 gewonnen. Im Finale bewiesen die Schützlinge des Trainers Robert Panasiewicz erneut ihre technische Überlegenheit und ließen TuRa Elsen bei ihrem sicheren 7:1-Sieg keine Chance. Hier ging nur das zweite Jungendoppel mit 23:25 im dritten Satz verloren. Für den BC Ajax waren an den beiden Wettkampftagen Julia Grünig, Rebecca Wieland, Finia Müller, Tien Nguyen, Marius Guntelmann, René Thör und Tim Fischer aktiv. Trainer Panasiewicz hofft sogar auf einen dritten Erfolg im nächsten Jahr, denn der Kern der Mannschaft bleibt bestehen.

realisiert durch evolver group