Comeback: Nach einer Saison in Soest ist Maren Sundermeier nach Bielefeld zurückgekehrt. Die frühere Spielerin des Bielefelder TTC hat beim Tennispark angeheuert. - © Andreas Zobe
Comeback: Nach einer Saison in Soest ist Maren Sundermeier nach Bielefeld zurückgekehrt. Die frühere Spielerin des Bielefelder TTC hat beim Tennispark angeheuert. | © Andreas Zobe

Bielefeld Zurück in Bielefeld: Sundermeier spielt für den Tennispark

Ihr Ex-Verein setzt in der kommenden Saison auf die Neuzugänge Hübler und Dembeck

Bielefeld. Zvjezdan Nastic hat die Sonnencreme längst im Schrank verstaut, auch trinkt er nicht mehr so viel Wasser wie im Sommer. Nur sein Markenzeichen, die Basecap, trägt der Coach des Bielefelder TTC auch im Winter. Neben den klimatischen Veränderungen gibt es an der Voltmannstraße auch sportliche Neuigkeiten: Seit diesem Winter spielen Yonne Hübler und Tabea Dembeck für den Westfalenligisten - und das nicht nur in der Halle, sondern auch im kommenden Sommer. "Die beiden werden uns ganz klar verstärken und passen auch menschlich hervorragend in unsere Truppe", sagt Zvjezdan Nastic. Die in der Winterrunde an Position zwei gesetzte Yvonne Hübler kommt vom Regionalliga-Absteiger TC Blau-Weiß Soest nach Bielefeld. Die 24-jährige Studentin "ist fast jeden Tag in der Halle, entweder auf dem Platz oder im Fitnessstudio...

realisiert durch evolver group