Lokalsport-Bielefeld

Mit guten Zeiten: Die Masters-Männer Marco Finger (v.l.), Tim Haldorn, Jan Mielke und Karlis Krumins holten in Kamen einige Medaillen. - STB
Bielefeld

Treppchenplätze für Alt und Jung beim STB

Unverdrossen: Trotz des letzten Tabellenplatzes in der NRW-Liga strahlen die SKG-Keglerinnen (vorne v. l.) Simone Diekmannshemke, Klaudia Drobner, Claudia Reichert und Stefanie Hippert sowie (hinten v. l.) Karin Niebuhr, Silke Ostmann, Jana Weitzel und Monika Schultze in die Kamera. - Andreas Zobe
Bielefeld

Aufstiegsfavorit ist SKG-Keglerinnen eine Nummer zu groß

Erfolgreich auf Landesebene: Die Turnerinnen des TuS Jöllenbeck (v. l.) Jana Safonov, Sophy Fadeev, Veronika Epifanov, Pia Wessels, Elena Motycka, Alicia Heyduck, Amelie Becker, Laura-Marie Hagemann, Viola Eberrant, und Christina Miller. - TuS Jöllenbeck
Bielefeld

TuS-Turnriege erfüllt die Erwartungen

Nicht auszuhebeln: Auch wenn Sennes Maurice Cahsel (hinten) hier Jean Zlatkovic am Haken hat, setzte sich der TuS 97 II im Derby letztlich souverän durch. - Andreas Zobe
Bielefeld

Deckung des TuS 97 für Senner Handballer zu stark

Vergeblich gestreckt: Regionalliga-Aufsteiger Telekom Post SV (links vom Netz) spielte in Düsseldorf nicht konstant genug und kam so nicht für einen Sieg infrage. Damit kassierte das Team von Anne Schade (l.) die erste Saisonniederlage. - Christian Weische
Bielefeld

Höhenflug der Telekom-Volleyballer gestoppt

Ein hartes Stück Arbeit: TuS-97-Angreifer Arne Kämper (am Ball) versucht es gegen Johannes Krause (l.) und Nils Prüßner. Kämpers Tore konnte die Niederlage nicht verhindern. - Christian Weische
Bielefeld

Der TuS 97 war im Derby dem Sieg näher als gedacht

Optimistisch: TSVE-Spielertrainer Emre Atsür. - Andreas Zobe
Bielefeld

Derby für die TSVE-Basketballer

Obenauf: TSG-Torjäger Johannes Krause (am Ball) lässt sich auch von Nils Grothaus (Nr. 2) nicht aufhalten. - Christian Weische
Bielefeld

Die TSG A-H Bielefeld gewinnt das Derby gegen den TuS 97

realisiert durch evolver group