afe09a9a329fb4b7c20dce39d7990ba3.jpg
afe09a9a329fb4b7c20dce39d7990ba3.jpg

TuS Ost, Heepen, Hillegossen und Versmold starten

Nachdem sie im Vorjahr lange zittern mussten, wollen der TUS Ost Bielefeld und TuS Einigkeit Hillegossen dieses Jahr auf keinen Fall in den Abstiegskampf geraten. Beide Teams streben einen sicheren Mittelfeldplatz an. Die SpVg Heepen blickt optimistisch in die neue Saison und liebäugelt mit einem einstelligen Tabellenplatz. Versmolds Trainer Van der Sanden erwartet eine starke Liga und rechnet nicht damit, in den oberen Tabellenregionen mitspielen zu können. Wir haben die Bielefelder Teams unter die Lupe genommen und berichten, was sich in den einzelnen Clubs getan hat. Außerdem haben die Trainer ihre Mannschaften eingeschätzt und verraten FuPa Ostwestfalen, was man in der kommenden Saison von ihnen erwarten darf. 

Links zum Thema
http://www.fupa.net/berichte/tus-einigkeit-hillegossen-tus-ost-heepen-hillegossen-und-ver-900399.html@bielefeld

Copyright © Neue Westfälische 2017
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group