SCP und DSC bleiben vorne

JUGENDFUSSBALL: D-Junioren im Einsatz

Kreis Paderborn. Auch in den Fußball-Junioren-Bezirksligen gab’s am Wochenende nur ein abgespecktes Programm. Drei D-Jugend-Teams des Kreises Paderborn waren allerdings im Einsatz. Dabei konnten der SC Paderborn und der Delbrücker SC ihre Spitzenpositionen behaupten. Borchens B-Juniorinnen gingen dagegen erstmals in dieser Saison leer aus, bleiben aber Tabellenführer.

D-JUNIOREN-BEZIRKSLIGA

Anzeige

SC Paderborn - Westfalia Rhynern 4:0 (2:0): Zehntes Spiel, zehnter Sieg. Die D-Junioren des SC Paderborn bleiben in der Bezirksliga-Staffel 3 das Maß aller Dinge. "In der ersten Halbzeit hat Rhynern recht gut mitgehalten. Sie standen sehr tief und für uns war es unglaublich schwer, Torchancen zu erspielen. Doch nach dem 2:0 ließ der Widerstand nach", so SCP-Coach Robin Willeke, der sich über Treffer von Burak Can Altun (2), Justin Reineke und Darwin Lange freuen konnte.

Delbrücker SC - SV 20 Brilon 2:0 (0:0): "Wir hatten kurze Anfangsschwierigkeiten, doch dann bekamen wir das Spiel in den Griff. Der Sieg war somit verdient", urteilte DSC-Trainer Helmut Kampmeier. Leon Markmann und der eingewechselte Mark Linnenbrink trafen nach dem Wechsel zum achten Delbrücker Saisonerfolg.

FSV Bad Wünnenberg/ Leiberg - SV Lippstadt 0:3 (0:1): Trotz einer guten Mannschaftsleistung konnten sich die FSV-Talente nicht gegen den Tabellenvierten aus Lippstadt durchsetzen. "Letztlich fiel der Sieg um ein Tor zu hoch aus. Aber ich bin zufrieden mit meinen Jungs", bilanzierte FSV-Coach Matthias Dören.

B-JUNIORINNEN-BEZIRKSL.

SV Spexard - SC Borchen 1:0 (1:0): Am verflixten siebten Spieltag gab’s für Borchens Mädchen die ersten Punktverluste. Trotzdem ist SCB-Coach Gerd Schiller weiterhin guter Dinge: "Beide Mannschaften haben eine kämpferisch sehr starke Partie geboten. Das Spiel wird jetzt abgehakt und wir freuen uns auf die nächsten Aufgaben."

Anzeige

Copyright © Neue Westfälische 2015
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Teilen
Anzeige

Kommentare

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.

Anzeige
realisiert durch evolver group