Die geehrten Sportlerinnen und Sportler: SSV-Vize Frank Ewen (mittlere Reihe r.) gratulierte (vorne v. r.) den Bogenschützen Reinhard Schulte und Reinhold Deppe zur Goldenen Nadel sowie Thomas Griggel zu Bronze. (mittlere Reihe v. l.) Reiterin Esther Grothoff sowie die Tennisspieler Nico Otterpohl, Michael Niermeier und Marian Koloczek freuten sich über Silber. Mannschafts-Silber nahmen (hinten v. l.) die Tennisspieler Hubert Schniedermeier aus Boke und Matthias Hunke aus Lippling in Empfang. Bronze für ihre Teams erhielten Reiterin Hanna Seibel aus Delbrück sowie die Fußballer Sebastian Potempa aus Anreppen, Jochen Thiele und Luca Deitmer von der B2-Jugend und Leonie Tepper von den Ü13-Mädchen des Delbrücker SC. - © Regina Brucksch
Die geehrten Sportlerinnen und Sportler: SSV-Vize Frank Ewen (mittlere Reihe r.) gratulierte (vorne v. r.) den Bogenschützen Reinhard Schulte und Reinhold Deppe zur Goldenen Nadel sowie Thomas Griggel zu Bronze. (mittlere Reihe v. l.) Reiterin Esther Grothoff sowie die Tennisspieler Nico Otterpohl, Michael Niermeier und Marian Koloczek freuten sich über Silber. Mannschafts-Silber nahmen (hinten v. l.) die Tennisspieler Hubert Schniedermeier aus Boke und Matthias Hunke aus Lippling in Empfang. Bronze für ihre Teams erhielten Reiterin Hanna Seibel aus Delbrück sowie die Fußballer Sebastian Potempa aus Anreppen, Jochen Thiele und Luca Deitmer von der B2-Jugend und Leonie Tepper von den Ü13-Mädchen des Delbrücker SC. | © Regina Brucksch

Delbrück Stadtsportverband Delbrück zeichnet erfolgreiche Sportler aus

Sportlerehrung: Ehre, wem Ehre gebührt

Delbrück-Westenholz. Bernhard Hoppe Biermeyer war voll des Lobes. "Auch bei uns im Sport ging es im letzten Jahr um die Unterbringung und die Integration von Flüchtlingen. Ich bin sehr stolz darauf, wie unsere Vereine damit umgegangen sind", betonte der Vorsitzende des Stadtsportverbandes Delbrück (SSV) bei der Sportlerehrung. Zusammen mit den Ausrichtern vom FC Westerloh-Lippling hatte der SSV dabei ins Forum des Sport- und Begegnungszentrums Westenholz geladen. Besonders den Sportlern in Bentfeld und Ostenland, die ihre Hallen geräumt hatten, zollte der SSV-Chef großen Respekt. In Kooperation mit den Nachbarvereinen seien gute Lösungen für den laufenden Sportbetrieb erarbeitet worden. "Zu unserem SSV-Projekt "Integration durch Sport" drehen wir ein kleines Video, das wir bei der Sport-Gala zeigen wollen", erklärte Hoppe-Biermeyer und warb zugleich für die besagte Gala, die am kommenden Samstag in der Delbrücker Stadthalle steigt. Dort tritt dann auch die Showtanzformation "Diwo" vom SC BW Ostenland auf, die bei der Sportlerehrung als Landesmeister mit der Mannschaft-Ehrennadel in Gold ausgezeichnet wurden. Eine Ehrennadel in Gold erhielten zudem Reinhold Deppe und Reinhard Schulte, erfolgreiche Bogenschützen vom SuS Boke. Deppe wurde Landesmeister, Schulte heimste sogar einen deutschen Meistertitel ein. Hinzu kamen diverse weitere Einzelsportler und Mannschaften, die Silber oder Bronze in Empfang nehmen konnten. "Sie sorgen dafür, dass alles rund läuft", rückte Hoppe-Biermeyer unterdessen die Ehrenamtlichen in den Vordergrund. "Diese Menschen sind unverzichtbar. Wir handhaben es so, dass wir 25 Jahre Engagement mit Gold, 20 Jahre mit Silber und zehn Jahre mit Bronze auszeichnen", erläuterte der SSV-Vorsitzende. Die Goldene Ehrennadel konnten hierbei Petra Scheibe, Übungsleiterin für Völkerball und Breitensport beim FC Westerloh-Lippling, sowie Schiedsrichter Horst Keuter von der Fußballabteilung des SuS Boke in Empfang nehmen. Silber erhielten die eingefleischten Fußballer Manfred Bergmeier vom FC Westerloh-Lippling und Georg Lütkewitte vom SuS Boke. Über Bronze freuten sich Jochen Kipping von der Fußballabteilung des SuS Boke, Ulla Balsmeier und Heike Schröer von der Breitensportabteilung des SC BW Ostenland sowie Sebastian Ringel von der Tennisabteilung des FC Westerloh-Lippling. Die Geehrten im Überblick Besondere Leistungen Einzelsportler Gold: Reinhold Deppe und Reinhard Schulte (Bogenschießen, beide SuS Boke). Einzelsportler Bronze: Lareen Joachim und Esther Grothoff (Reitsport, beide RV Graf Sporck Delbrück), Emma Braun (Tennis, FC Westerloh-Lippling), Michael Niermeier (Tennis, TC Westenholz), Marian Koloczek und Rainer Fletcher (Tennis, beide TC BW Delbrück), Nico Otterpohl (Tennis, TC Steinhorst), Thomas Griggel (Bogenschießen, SuS Boke). Team Gold: Showtanzgruppe „Diwo" des SC BW Ostenland. Team Silber: Ü30-Herren FC Westerloh-Lippling (Tennis), Ü60-Herren SuS Boke (Tennis). Team Bronze: Erste Mannschaft SV GW Anreppen (Fußball), B2-Jugend und U13-Mädchen Delbrücker SC (Fußball), RV Graf Sporck Delbrück (Reitsport, Springen und Dressur). Verdienste Ehrenamt Gold: Petra Scheibe (FC Westerloh-Lippling), Horst Keuter (SuS Boke). Silber: Manfred Bergmeier (FC Westerloh-Lippling), Georg Lütkewitte (SuS Boke). Bronze: Jochen Kipping (SuS Boke), Heike Schröer und Ulla Balsmeier (beide SC BW Ostenland), Sebastian Ringel (FC Westerloh-Lippling).

realisiert durch evolver group