Lübbecke Saisonaus für Langhans

Handball: Rückraumspieler des TuS N-Lübbecke wird an der Patellasehne operiert. Mit Zetterman steht nur noch ein Linkshänder auf dieser Position zur Verfügung

Lübbecke. Seit Monaten hatte er Probleme und sich immer wieder spritzen lassen, doch damit ist es nun vorbei. Gabor Langhans, Rückraumspieler des Handball-Bundesligisten TuS N-Lübbecke, wird am Mittwoch in Bad Brückenau an seiner lädierten Patellasehne des linken Knies operiert und droht bis zum Saisonende auszufallen. "Das ist natürlich keine schöne Nachricht, aber wir müssen mit dieser Situation umgehen und uns nicht davon herunterziehen lassen", sagt Trainer Goran Perkovac. Dem Kroaten steht im restlichen Saisonverlauf mit dem in der EM-Pause verpflichteten Schweden Pontus Zetterman nur noch ein Linkshänder im rechten Rückraum zur Verfügung. Gabor Langhans hatte sich zuletzt von einer Schockwellen-Therapie eine Linderung der Schmerzen versprochen, doch eine wirkliche Verbessrung trat nicht ein...

realisiert durch evolver group