Seit Montag wieder im Einsatz: TuS N-Lübbeckes Linkshänder Gabor Langhans (hier in der Partie gegen Hannover) kann wieder mit seinen Mannschaftskameraden an den Trainingseinheiten teilnehmen. - © Oliver Krato
Seit Montag wieder im Einsatz: TuS N-Lübbeckes Linkshänder Gabor Langhans (hier in der Partie gegen Hannover) kann wieder mit seinen Mannschaftskameraden an den Trainingseinheiten teilnehmen. | © Oliver Krato

Lübbecke Handball: Langhans meldet sich zurück

Beim TuS N-Lübbecke läuft die Vorbereitung auf das extrem wichtige Abstiegsduell mit dem ThSV Eisenach am Ostersamstag

Lübbecke. Niclas Pieczkowski weilt bei der Deutschen Nationalmannschaft, Tim Suton war bei einem Lehrgang der U 20-Junioren in Warendorf und kehrt heute nach Lübbecke zurück. Goran Perkovac, Trainer des Handball-Bundesligisten TuS N-Lübbecke, nahm nach einem freien Wochenende am Montagabend wieder die Arbeit auf, um seine Mannschaft für das richtungsweisende Heimspiel gegen den ThSV Eisenach am 26. März vorzubereiten. Eine gute Nachricht gab es bereits am Montagabend, denn der zuletzt gegen FA Göppingen fehlende Gabor Langhans (seine Patellasehne hatte gezwickt) konnte mitmachen. "Das hat uns alle gefreut", meinte Goran Perkovac zu der Tatsache, den Rückraumspieler wieder komplett einplanen zu können...

realisiert durch evolver group