Lübbecke

Fühlt sich total wohl beim TuS N-Lübbecke: Rechtsaußen Rene Gruszka (Zweiter v.r.) mit Nikola Blazicko, Kdnji Hövels und Ante Kaleb nach dem ersten Heimsieg gegen den TV Emsdetten. - Oliver Krato
Lübbecke

Gruszka ist angekommen

Absprache: Trainer Michael Jankowski (r.) mit Tobias Oevermann und Jan Schröder. - Stefan Pollex
Lübbecke

HSG Hüllhorst gewinnt in Ladbergen

Schwerer als es auf den ersten Blick aussieht: Beim Prellen des Balles soll die Bank übersprungen werden. Im Hintergrund notiert Janina Hülsmeier die Punkte für die Hüllhorster Mädchen. - Andreas Gerth
Hüllhorst

Mehr als Handball

Sehr erfolgreich: Rosa (l.) und Frank Janwlecke stellten ihr Können wieder einmal unter Beweis. - Privat
Pr. Oldendorf

Rosa Janwlecke gewinnt zwei Titel

 - Symbolbild: dpa
Stemwede

Durchwühlte Unterwäsche in Umkleide: Beschuldigter Verein dementiert 1

Gute Ansätze im Landesliga-Derby gezeigt: Linkshänder Maurice Schirge (l.) markierte sechs Treffer für den TuS Nettelstedt II, hier kann Jonas Bruhn seinen Wurf nicht verhindern. - Stefan Pollex
Lübbecke

TuS Nettelstedt II gewinnt Derby gegen TuS SW Wehe mit 34:26

War enttäuscht: Co-Trainer Detlef Schmitz. - Stefan Pollex
Hüllhorst

HSG Hüllhorst weiter auf Formsuche

Bärenstark: Kapitän Christopher Kreft. - Andreas Gerth
Ladbergen

HSG Hüllhorst gewinnt 29:24 beim TSV Ladbergen

Es läuft: Der überragende Linkshänder Pontus Zetterman (l.) und René Gruszka (r.) freuen sich über einen der 37 Treffer des TuS N-Lübbecke in Aue. - Frank Kruczynski
Aue

TuS N-Lübbecke gewinnt in Aue

Rückblick: Matthias Clemens, hier gegen Nettelstedts Rückraumspeiler Jan Schröder, ragte in der vergangenen Saison aus einer geschlossenen Weher Mannschaftsleistung heraus. - Wilfried Brase
Lübbecke

TuS Nettelstedt II erwartet TuS SW Wehe

realisiert durch evolver group