Lübbecke

Stolze Gewinner: Die Mannschaft des Wittekind Gymnasiums Lübbecke am Schwebebalken mit Julius Dräger (v.l.), Joris Strüber, Heinz Koschel, Joel Kröger und Marvin Möhle. Weiter geht es für das erfolgreiche Team bei den Landesmeisterschaften. - Foto: Carmen Büschenfeld
Lübbecke

Hoffnung auf den „Hattrick“

Der erste Teil im Minicurcuit der Badminton-Jugend ist abgeschlossen: In den Wettbewerben im Mixed und im Doppel wurden die Sieger und Platzierten ermittelt. Dabei konnten sich nicht zuletzt die Nachwuchsspieler des TuS Tengern und FC Lübbecke in den Vordergrund spielen. - Hermeier
Lübbecke

Teams des TuS Tengern auf den Topplätzen

So sah es 2016 beim FreewayCup aus: Die jungen Leipziger räumten gleich mehrere Trophäen ab, nachdem sie das Endspiel gegen den VfL Wolfsburg deutlich mit 6:1 gewonnen hatten. Außerdem stellten sie mit Murad Mahmudov den besten Scorer des Turniers. - Stefan Pollex
Lübbecke

Vor dem Start am Wochenende: Fans des FreewayCup

Richtig gute Laune: Die Frauen der HSG Hüllhorst mit Trainer Christian Wiechert (r.) dürfen sich nach ihrem Auswärtssieg in Brockhagen Herbstmeister in der Verbandsliga nennen. Dementsprechend ausgelassen war ihre Stimmung. - Jan Fischer
Lübbecke

"Wintermeister" HSG Hüllhorst mag es spannend

Zuversichtlich: Maren Struckmann (l.) und Jacqueline Kanning stellen sich der Herausforderung in der 1. Radpolo-Bundesliga. - Albrecht
Stemwede

Herausforderung 1. Liga

Unbefriedigende Situation: TuS N-Lübbeckes Kreisläufer Nils Torbrügge (r.) darf trainieren, ist aber nach seiner roten Karte aus dem Rostock-Spiel für die Testspiele gesperrt und wird somit auch das Freundschaftsspiel am Donnerstag verpassen. - Foto: Oliver Krato
Lübbecke

Torbrügge ist gefrustet

Gut gemacht: Das Leverner U20-Team mit (v.l.) Yokilan Tharmatasan, Tore Hackstedt, Luka Hafer, Lars Wittkötter, Marco Harrmann, Max Buchmann, Imran Herrmann und Hannes Werner. - Andreas Gerth
Stemwede

U20 des TV Levern überzeugt

Ein kraftvoller Angriffsball: Erwin Derksen (l.) hat den Gegner ausgeguckt und trifft am Gütersloher Block vorbei zu einem Punkt für die SG Levern/Rahden. - Stefan Pollex
Lübbecke

SG Levern/Rahden patzt daheim

Glückwunsch: Wehes Trainer Marcel Ihlenfeld (l.) gratuliert seinem guten Torhüter Steffen Giese zu seiner starken Leistung. - Stefan Pollex
Rahden

TuS SW Wehe landet einen 37:31-Sieg gegen TSG Altenhagen-Heepen II

realisiert durch evolver group