Doppel in Rangliste auf Platz zwei

TISCHTENNIS: Spielberichte HV Wöhren / Männer unterliegen TSG II

Rita Ehrentraut gelang im Bezirksklassen-Spiel der Wöhrener der "Ehrenpunkt". - © FOTO: NW
Rita Ehrentraut gelang im Bezirksklassen-Spiel der Wöhrener der "Ehrenpunkt". | © FOTO: NW

Bad Oeynhausen (nw). Hier die Tischtennis-Spielberichte von Mannschaften des HV Wöhren.

Kreisklasse: TSG Rehme II - HVW 9:2. Im Ortsduell bezogen die Wöhrener die erwartete Niederlage gegen den Tabellenzweiten Rehme. Doch die Gäste leisteten heftige Gegenwehr, und acht der elf ausgetragenen Partien wurden erst in der Verlängerung entschieden. Für den HVW punkteten Cengiz Karabal und das Doppel Enrico Budde / Niels Peters.

4. Kreisklasse: HV Wöhren II - TG Werste IV 8:0. Ein Déjà-vu-Erlebnis hatten die Wöhrener im Nachbarschaftsduell gegen den Tabellenvorletzten Werste. Wie im Hinspiel der Doppelrunde ging das Gästeteam leer aus, und das HV- Quartett Holger Thies, Marc Gerfen, Marcus Eilbracht und Patrick Halupka blieb weiterhin ungeschlagen.

Frauen-Bezirksklasse: HV Wöhren - TTC Rödinghausen II 1:8. Nach dem letzten Hinrundenmatch konnten die Wöhrenerinnen ihren Kontrahentinnen aus Rödinghausen zum Herbstmeistertitel gratulieren. Die eigene Zielsetzung, kein Spiel ohne Gegenzähler zu verlieren, fiel wesentlich bescheidener aus, wurde aber ebenfalls erfolgreich umgesetzt. Diesmal erkämpfte sich Rita Ehrentraut nach einem spannungsgeladenen Duell den "Ehrenpunkt". Obwohl der HV im Tabellenkeller überwintert, durften Susanne Ronneberg und Dagmar Halstenberg einen schönen Erfolg feiern. In den Top-Bilanzen der Doppelrangliste landeten sie auf dem 2.Platz.

Anzeige

Anzeige

Copyright © Neue Westfälische 2015
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Teilen

Kommentare

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.

Anzeige
Anzeige
realisiert durch evolver group