Gewusel: Strafraumszene nach einem Eckstoß gestern in der Partie zwischen Dehme (orange Trikots) und dem FCO II. - © FOTO: JÜRGEN KRÜGER
Gewusel: Strafraumszene nach einem Eckstoß gestern in der Partie zwischen Dehme (orange Trikots) und dem FCO II. | © FOTO: JÜRGEN KRÜGER

Bad Oeynhausen „Eine runde Sache“

FUSSBALL-KREISLIGA A MINDEN: TuS Victoria Dehme unterliegt FCO II mit 0:6

Ralf Buchholz

Bad Oeynhausen. In einem bedeutungslosen Derby der Fußball-Kreisliga A kam die Reserve des FC Bad Oeynhausen zu einem mühelosen und auch in der Höhe völlig verdienten 6:0 (4:0)-Sieg beim schon seit Wochen als Absteiger feststehenden TuS Victoria Dehme. FCO-II-Trainer Philipp Topp war mit dem Auftritt seiner Spieler beim Nachbarn mehr als zufrieden: „Das war eine runde Sache. Wir haben den Gegner ernst genommen und guten Fußball gespielt“, freute sich Topp. 20 Minuten lang legten sich die Gäste ihren Gegner zurecht und schlugen dann gekonnt zu. Binnen 16 Minuten trafen Benedikt Schlomann (20./36.), Jan Fiebich (22.) und Moritz Topp (30.) zum 4:0-Pausenstand. Die „Victorianer“ waren ihrem Gegner vor allem technisch und läuferisch klar unterlegen. Auch in Durchgang zwei änderte sich am Gesamtbild wenig. Einzig die recht konsequente Torchancenverwertung ließ nun ein wenig nach. Dennoch agierte die Topp-Elf hoch überlegen und kam in Minute 64. durch ein Eigentor des eingewechselten Pierre Pade zum 5:0. Den Schlusspunkt setzte FCO-II-Angreifer Rashed Walisu zum 6:0 in der 71. Minute. Die Landesliga-Reserve wird die Saison damit zumindest auf Tabellenplatz neun beenden – eine insgesamt tolle Leistung. ´TuS Victoria Dehme: Strate; Wehmeier (76. Reese), Osso, Stichling, Brandt, Böttger, Natawan, Southwick (46. Pade), Drewno, Eikmann, Brinkmann. ´FC Bad Oeynhausen II: M. Führer; Fiebich (68. Meier), Strubel, Harmening, Schlomann (75. Thiele), Fritz, Kamara (59. Hermann), Topp, Schöbel, Ochs, Walisu. ´Tore: 0:1 (20.) Schlomann, 0:2 (22.) Fiebich, 0:3 (30.) M. Topp, 0:4 (36.) Schlomann, 0:5 (64., Eigentor) Pade, 0:6 (71.) Walisu.

realisiert durch evolver group