0

Bad Oeynhausen Geschenke für den Meister

FUSSBALL-LANDESLIGA: FC Bad Oeynhausen verliert mit 2:5 gegen Rödinghausen II

Jürgen Krüger
08.06.2015 | Stand 07.06.2015, 22:20 Uhr
Anerkennung: Dirk Göhner (l.), Vorsitzender des FC Bad Oeynhausen, überreicht SVR-Kapitän Alexander Schal vor dem Spiel einen Blumenstrauß. - © FOTO: J. KRÜGER
Anerkennung: Dirk Göhner (l.), Vorsitzender des FC Bad Oeynhausen, überreicht SVR-Kapitän Alexander Schal vor dem Spiel einen Blumenstrauß. | © FOTO: J. KRÜGER

Bad Oeynhausen. Fußball-Landesligist FC Bad Oeynhausen hat das letzte Heimspiel der Saison mit 2:5 (1:3) gegen den Meister und künftigen Westfalenligisten SV Rödinghausen II verloren und dabei ordentlich Geschenke verteilt.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group