Kreis Höxter Interview mit Thorsten Viereck

"Es hat bei einigen Klick gemacht"

Herr Viereck, was ist in der Hinrunde falsch gelaufen? Thorsten Viereck: Einerseits sind da sicher taktische Dinge zu nennen: Wir haben zum Beispiel während der Saison in der Defensive von der Dreierkette auf eine Viererkette umgestellt, und in den letzten Spielen vor der Pause hat man auch gesehen, dass das mittlerweile Früchte trägt. Andererseits muss man sicher auch die Einstellung einiger Spieler zu Saisonbeginn kritisieren. Wir haben manche Spiele wirklich unnötig verloren, weil einige Akteure körperlich einfach nicht fit waren. Da war der Samstagabend wichtiger als die Partie am Sonntag. Gleichzeitig muss ich aber auch sagen, dass es bei denjenigen gegen Ende der Hinrunde im Kopf "Klick" gemacht hat...

realisiert durch evolver group