Erfolgreiche Kickboxer: (v. l.) Michelle Ewert, Trainer Artur Konowalczyk, Pia Rustemeyer und Reza Adullahi. - © NW
Erfolgreiche Kickboxer: (v. l.) Michelle Ewert, Trainer Artur Konowalczyk, Pia Rustemeyer und Reza Adullahi. | © NW

Warburg Budo Sport Akademie erfolgreich

Pokale für Michelle Ewert und Pia Rustemeyer

Warburg. Bei den offenen 18. Deutschen Meisterschaft in Paderborn haben sich die Kampfsportler der Budo-Sport-Akademie Warburg drei Titel im Taekwon-do und Kickboxing sowie mehrere gute Platzierungen gesichert. Insgesamt überzeugten die Kampf-Sportler mit drei ersten Plätzen, vier zweiten und drei dritten Platzen. Bei den Traditionellen Formen in der Gürtelklasse weiß bis grün bis zwölf Jahre holte sich Angelika Reizich den ersten Platz, Celina Kohl den zweiten Platz und Vanessa Lepihov freute sich über Platz drei. Bei den Traditionellen Formen bis 17 Jahren sicherte sich Marina Ehrenberg den zweiten Platz in der Gürtelklasse Weiß-Grün. In der Gürtelklasse Rot-Schwarz ab 18 Jahre holte sich Chantal Trauer bei den Traditionellen Formen den Pokal für den zweiten Platz...

realisiert durch evolver group