0
Dieses Foto zeigt Läuferinnen und Läufer beim Wildschütz-Klostermannlauf. Die Veranstaltung des VfL Lichtenau zählt zu den sieben Läufen der Saison 2020, die bislang noch nicht abgesagt worden sind. - © Pia Kutsche
Dieses Foto zeigt Läuferinnen und Läufer beim Wildschütz-Klostermannlauf. Die Veranstaltung des VfL Lichtenau zählt zu den sieben Läufen der Saison 2020, die bislang noch nicht abgesagt worden sind. | © Pia Kutsche

Corona-Krise Die "13" bringt Pech: Hochstift-Cup-Saison 2020 ist abgesagt

14 von 21 Läufen der Serie waren bereits gecancelt worden. Eine Auswertung hätte nur noch wenig Sinn gehabt, zumal weitere Absagen drohen. Die Läuferinnen und Läufer haben nun die Wahl.

Frank Beineke
28.04.2020 | Stand 28.04.2020, 15:10 Uhr

Paderborn/Höxter. Die "13" war für die Organisatoren des Hochstift-Cups wahrlich keine Glückszahl. Mit dem Jahreswechsellauf in Brakel hatte es am 18. Januar zwar einen gelungenen Start in die 13. Saison der beliebten Laufserie gegeben. Doch dann kam Corona. 14 der 21 folgenden Hochstift-Cup-Läufe wurden bereits abgesagt. Und so zogen die Verantwortlichen der Laufserie nun einen Schlussstrich. Per Videokonferenz wurde entschieden, die Saison 2020 abzusagen. Auch die am 7. November vorgesehene Abschlussveranstaltung in der Stadthalle Brakel fällt damit ins Wasser.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group