Anzeige

Höxter

In bestechender Form: Tim Egeling war mit acht Treffern herausragender Akteur des TuS Bad Driburg. - FOTO: PRIVAT
Bad Driburg

Tim Egeling ist wieder der Topscorer

Gutes Turnier: Die U12-Kreisauswahl Höxter spielte in Beckum mit (hinten, v.l.) Karoline Rathske, Trainerin Svenja Schäfer, Laura Hillebrand, Rahel Fischer, Leonie Bödeker, (vorne, v.l.) Katelin Lauter, Jana Menger, Chiara Stiewe und Darina Ising. Foto: Fischer
Beckum

Im Viertelfinale kommt das Aus

Unglückliches Turnier: Für den Kreis Höxter spielten in Beckum (hinten, v.l.) Sara Brecker, Judith Fischer, Helena Rode, Kim Homisse, Jana Hoffmann, (vorne, v.l.) Noelle Heiber, Celine Horstmann, Chiara-Marie Heine, Svea Hillebrand und Kea Wirth mit Trainer Andreas Peter. - FOTO: FISCHER
Kreis Höxter

Kreisauswahl macht zu viele kleine Fehler

Höxter

Dringenbergs Spiel fällt erneut aus

Glücklicher Sieger: Der TuS Lüchtringen gewann das F1-Jugend-Turnier in Bad Driburg. Darüber freuten sich (hinten v.l.) die Trainer Matthias Stork, Daniel Abel sowie Stefan Micus von der Vereinigten Volksbank, (mittlere Reihe, v.l.) Michel Thomalla, Marlon Coguriz, Sophie Stork, Jannes Hisse, Lukas Worms, (vorne, v.l.) Honey Dawit, Daniel Josch und Johann Winkler. Foto: Jonas Gröne||
Bad Driburg

Ein Torfestival im Finale

Elsen/Beverungen

Einfache Fehler kosten den Sieg

Es reichte nicht zum Sieg: Michael Menze, der sich gegen Neuenheerses Christian Sievers behauptete, traf zwar zum 2:0 für die SG Dalhausen, aber am Ende stand es 2:2. - Foto: Jonas Gröne
Dalhausen

Aufstiegskandidat stolpert zum Auftakt

Überzeugend: Tim Holtbrügge von den LF Lüchtringen gewann bei den Westfälischen Hallen-Meisterschaften. - FOTO: DIETER MÜLLER
Lüchtringen

Tim Holtbrügge holt den Titel über 800 Meter

Ein reines Dalhäuser Endspiel: Die JSG Dalhausen belegte die beiden ersten Plätzen beim F-Junioren-Turnier des TuS Wrexen. Beide Mannschaften erreichten in ihren Gruppen den ersten Platz und bestritten das Finale, das von der ersten Mannschaft gewonnen wurde. Zur JSG Dalhausen I gehören (hinten, v.l.) Trainer Matthias Timmermann, Nicolas Gluns, Mike Wiemers, Leon Dierkes, Marius Timmermann, Felix Sievers, Linus Pecher, Jakob Hartmann, Stephan Disse (Trainer 2. Mannschaft). Für die JSG Dalhausen II spielten (vorne, v.l.) Oscar Groppe, Luca Disse, Fynn Wäsche, Noah Dunkel, Bela Giefers, Peter Schimmelfeder, Julian Bobbert und Elias Disse. - Fotos: Wolfgang von Raedern
Wrexen

Dalhausen siegt bei den F-Junioren

Schussstark: Marlon Pott traf per Freistoß zum 1:0-Sieg der Brakeler D-Jugend. - Foto: Lüddecke
Kreis Höxter

Warburg feiert den ersten Sieg

realisiert durch evolver group